AUSGESCHLOSSEN - Kevin (vergiss die Worte nicht): seine Freundschaft mit Nagui, seine Katze, sein amerikanisches Leben ... er sagt alles

Er war in ein paar Wochen der große Liebling der Zuschauer geworden. Kévin in der Show passiert Vergiss die Texte nicht 29. Juni 2018 neben Nagui, ohne zu viel zu glauben. Der junge Franzose, der in den USA lebt, wird mit einem Preispool von 410.000 Euro den Showrekord nach 43 Auftritten brechen. Diesen Samstag, 25. Mai Frankreich 2 hat gesendet Das Maestros-Turnierund versammelte die 16 besten Kandidaten der Show Vergiss die Texte nicht von denen Kevin offensichtlich ein Teil ist. Bei dieser Gelegenheit vertraute sich der Karaoke-Enthusiast an Rasiermesser-Mädchen-Presse über sein neues Leben seit dem Verlassen der Show.

Kevin bot den Obdachlosen in San Francisco eine Mahlzeit an

Kevin hatte es versprochen, er hielt sein Versprechen. Nachdem der junge Franzose iranischer Herkunft 410.000 Euro gewonnen hatte, organisierte er in seinem Heimatstaat San Francisco ein Wohltätigkeitsessen: „Ich konnte diesen Traum verwirklichen, den Obdachlosen, über die ich letztes Jahr so ​​viel gesprochen habe, eine Mahlzeit anzubieten. Es war geschafft und ich war sehr froh, dieses Projekt abschließen zu können. Es hat ein wenig gedauert, aber wir haben es letzten Dezember geschafft. " Kévin sagt auch, dass er einen Teil seiner Katze an Forschungsorganisationen gespendet hat gegen Krankheiten kämpfen: "Es ist eines der Dinge, die mir am Herzen liegen. Ich denke, die Leute haben es während meines Abenteuers verstanden."erklärte er unter Bezugnahme auf Marie, eine Kandidatin, deren Mutter schwer krank war und der er angeboten hatte, die Kosten für einen Krankenhausaufenthalt zu übernehmen.

Eine fast intakte Katze von 410.000 Euro

"Ich mache immer noch alle Reisen, die ich in der Show gewonnen habe!", Wir sagte Kevin. In der Tat, wenn Kevin den größten Preispool gewonnen hat, den jemals ein Kandidat für ein Fernsehspiel erhalten hat, hat er während seiner 43 Teilnahmen auch zahlreiche Reisen gewonnen. Auf die Frage, was er mit dem Geld gemacht habe, sagte Kévin, er wolle nicht "brennen": "Ich würde gerne eine Wohnung oder ein Studio kaufen. Ein bisschen Geld kann wirklich hilfreich sein, wenn Sie in Immobilien investieren möchten."


In der Zwischenzeit hat Kevin sein Leben in Berkeley, Kalifornien, wieder aufgenommen, um in Statistik zu promovieren: "Dort kennt mich niemand, nur wenn ich nach Frankreich komme, erkennen mich die Leute auf der Straße."erklärt er. "Mein Leben hat sich nicht wirklich verändert, ich lebe genauso. Ich achte nur weniger auf das Geld, das ich ausgebe. Ich habe natürlich eine Menge Projekte in Arbeit, aber ich muss beenden, was ich hier begonnen habe “, er erklärt uns.

Eine "Freundschaft" mit Nagui während des "Maestros-Turniers" gefestigt

Dies war niemandem entgangen, Nagui und Kévin schlossen während der Aufzeichnung der Show eine echte Freundschaftsbeziehung. Als der große Champion von seiner Rückkehr erfuhr Vergiss die Texte nichtBesonders freute er sich, Nagui wiederzusehen: "Es gibt das Nagui, das wir im Fernsehen sehen, aber in Wirklichkeit ist er jemand sehr menschliches, sehr sympathisches. Er hat mich immer sehr beschützt. Heute sind wir ein bisschen so Freunde. " Die Gelegenheit für Kevin zu evozieren "diese Chance" um Teil einer echten Gruppe von Freunden in Remember the lyrics zu sein: "Ich habe sehr nette Leute getroffen, die ich sonst nie getroffen hätte. Das ist ganz klar, woran ich mich erinnere, all diese Leute, mit denen ich heute spreche, es scheint verrückt."

Lesen Sie auch: Vergesst nicht die Worte: Coralie wird von Internetnutzern zusammengestoßen ... Nagui, Kévin, Héloise unterstützen sie

Disparate Pieces | Critical Role | Campaign 2, Episode 4 (Juni 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ramadan: 10 Empfehlungen zur Reduzierung von Gesundheitsrisiken

Funktioniert ein großer Hund in einer Wohnung?