Abendzubehör: Gebrauchsanweisung

Wenn Sie die Idee eines raffinierten Outfits auch abends noch fürchten, sind Accessoires Ihre besten Verbündeten. In der Tat, Taschen, Absätze, Gürtel, Schmuck, sie ermöglichen es Ihnen, ein einfaches kleines schwarzes Kleid oder sogar Jeans zu tragen und diese Meisterwerke mit einem Zauberstab zu verwandeln.

Accessoires sind in der Tat oft das, was die Handschrift und den Glamour eines Abendlooks ausmacht. Können Sie sich einen Stern auf einem roten Teppich ohne ein Accessoire vorstellen, das das Licht einfängt? Nun stellen Sie sich vor, dass das Gleiche für einen Abend gilt. Dann liegt es an Ihnen: ein Gürtel, der die Taille markiert, Ohrringe, die das Auge an Ihren Hals lenken, eine Halskette, die Ihren Ausschnitt schmückt. Es liegt an Ihnen, zu dosieren, um die Aufmerksamkeit dort zu erregen, wo Sie es möchten.

Ein Nachteil: Wenn Accessoires am Abend Ihre Verbündeten sind, können sie auch Ihr schlimmster Feind sein. Vorsicht vor Mode-Fauxpas, es geht darum, glamourös zu sein, ohne zu viel zu sein. Goldene Pumps mit einem nüchternen Outfit, das perfekt ist, vielleicht nicht mit einem Paillettenkleid ... Sie werden verstehen, dass Sie wissen müssen, wie man die richtige Balance findet, um den Weihnachtsbaum-Look zu vermeiden.

Und jetzt, um Sie anzuleiten, entdecken Sie in Bildern unsere Anleitungen für besondere Abendaccessoires mit den Sternen!

Siehe auch: Party-Outfits: Wir lassen uns von Stars inspirieren.

Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Angiom: Er hat ein Muttermal

Wie man ein Häkelnetz macht