Ökologie: 10 Ideen, um 1463 Euro pro Jahr im Haus für eine 4-köpfige Familie zu sparen

Geräte im Standby-Modus ausschalten: € 86 / Jahr

TV, Decoder, Modem, Stereo ... Standby-Geräte verbrauchen durchschnittlich 86 € Strom pro Jahr! Investieren Sie in eine Mehrfachsteckdose mit Schalter, um alles mit einem Klick auszuschalten.

Regenwasser für den Garten sammeln: 75 € / Jahr


Und wenn Sie in diesem Sommer Regenwasser sammeln würden, um Ihre Tomaten zu gießen? Und warum nicht auch Ihr Auto waschen? Dies entspricht im Jahresverlauf einer Wassereinsparung von mehr als 20.000 Litern.

Senken Sie die Heizung um 1 ° C: 118 € / Jahr

Die ideale Temperatur für die Wohnzimmer beträgt 19 ° C (17 ° C für die Schlafzimmer). Die Raumtemperatur kann ohne Beschwerden auf 18 ° C gesenkt werden. Es genügt, Plaids, Decken und Wärmflaschen herauszubringen.


Chemische Düngemittel durch Kompost ersetzen: 49 € / Jahr

Geben Sie Ihrer Lebensmittelverschwendung ein zweites Leben, indem Sie Ihren eigenen Kompost herstellen. Sie erhalten einen sehr guten Dünger.

Unkrautbekämpfung mit natürlichen Lösungen: 35 € / Jahr


Es gibt eine Vielzahl von Bio-Unkrautbekämpfungsmitteln, die Sie selbst herstellen können: in Salzwasser verdünnter weißer Essig, Kartoffelkochwasser, Brennnesselmist usw.

Kaufen Sie ein gebrauchtes Smartphone: 255 € / Jahr

Ein Telefon wie neu 50% günstiger? Dies ist das Wunder des überholten, boomenden Marktes, der Ihre Auswirkungen auf die Umwelt erheblich verringern kann.

Nehmen Sie ein Bad pro Woche, nicht mehr! : 555 € / Jahr

Ein Bad verbraucht zwischen 150 und 200 Liter, eine 5-minütige Dusche zwischen 30 und 80 Liter. Entscheiden Sie sich für die schnelle Dusche an sechs Tagen in der Woche für die ganze Familie.

Installieren Sie einen wassersparenden Duschkopf: 226 € / Jahr

Ein wirtschaftlicher Knauf verbraucht 6 Liter pro Minute im Vergleich zu 16 Litern bei einem herkömmlichen Knauf. Gute Nachrichten, Lösungen wie Wassersparen, einfach zu installieren, kosten nur 5 Euro.

Kaufen Sie Ihre (Bio-) Wäsche in loser Schüttung: 44 € / Jahr

Organisches Waschmittel in loser Schüttung ist viel billiger als herkömmliche Dosen. Sie sparen Geld, Sie reduzieren Kunststoffverpackungen und es werden weniger Chemikalien in die Umwelt freigesetzt.

Verwenden Sie eher waschbare Tücher als Einwegtücher: 20 € / Jahr

Eine kleine Ersparnis im Laufe des Jahres, aber ein großer Unterschied für die Umwelt. Unmöglich zu recyceln, verursachen die in die Toiletten geworfenen Wischtücher ernsthafte Verstopfungen in den Rohren und blockieren die Wasseraufbereitungsanlagen ...

Lesen Sie auch:

>> Sparen Sie Wasser im Garten

⋙ Unsere Tipps zum Sparen auf der Ferienstraße

>> 10 Ideen, um 2013 Euro pro Jahr für eine 4-köpfige Familie zu sparen

Sasha Stone Interview with Mary Lou Houllis (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Lissabon, eine zeitlose Hauptstadt

Alles über Babyaufstoßen