DIY: Ideen zum Dekorieren von Tannen in Perlen, Kupfer, Papier oder Holz

Mini-Schlagzeug


Zeit: 5 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Vorräte


bedruckte Stoffe mit Wintermustern aus Leinen oder Baumwolle
Sticktrommel Ø 7 cm
Aluminiumdraht
Schere

Realisierung

Nehmen Sie den bedruckten Stoff aus Laken, Kissen ... und schneiden Sie ihn um die Muster herum, um Coupons von ca. 12 x 12 cm zu erhalten. Legen Sie jedes Motiv auf eine Sticktrommel, dehnen Sie den Stoff und schneiden Sie den Überstand auf der falschen Seite ab.
Schneiden Sie 30 cm Aluminiumdraht ab und führen Sie ihn durch die Öse oben an jeder Trommel, um ihn aufzuhängen.


Die Sterne in Perlen


Zeit: 20 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Vorräte


30 weiße Holzperlen Ø 35 mm (A Little Mercerie)
60 ecru Holzperlen von Ø 15 mm (Perles & Co)
70 rote Holzperlen von Ø 10 mm (Perles & Co)
1 Spule Aluminiumdraht 1,5 mm dick (Cultura)
Lederschnur
2 Ringe für Verschluss
Schere

Realisierung

Fädeln Sie 60 rote Perlen auf ein Stück Draht. Drehen Sie die Enden zusammen und kürzen Sie den Überschuss. Setzen Sie einen Ring ein. Modell in Form eines Sterns. Machen Sie dasselbe mit den Perlen mit einem Durchmesser von 15 mm auf einer anderen Drahtlänge und setzen Sie alle 6 ungebleichten Perlen eine rote Perle ein.
Schieben Sie für große weiße Perlen 4 auf einen Draht und formen Sie einen Diamanten. Wiederholen Sie dies fünf Mal. Diese 6 Diamanten bilden die Punkte des Sterns. Ordnen Sie die 6 Diamanten in einem Kreis an und legen Sie jeweils 1 Perle dazwischen. Schieben Sie an der Basis einen Eisendraht, um sie zu halten, und verknoten Sie sie fest. Fügen Sie jedem Stern eine Lederschnur hinzu, um ihn aufzuhängen.

Rauten in 3D


Zeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Vorräte

Sperrholz (Balsa) 3 mm dick
Universalkleber
roter Baumwollfaden
1 Schneider
1 Schneidebrett
1 graduiertes Lineal
1 Bleistift

Realisierung

Vergrößern Sie die Vorlage (unten) auf volle Größe. Übertragen Sie es zweimal auf das Holz und schneiden Sie es mit einem Bastelmesser auf dem Brett. Zeichnen Sie mit Bleistift ein Lineal in der Mitte von oben bis 7,5 cm von unten. Mit dem Cutter entlang der Linie schneiden.
Schnappen Sie die Diamanten ineinander und kleben Sie ein Stück Draht in eine Schlaufe, um den Diamanten aufzuhängen.

Konische Kristalle


Zeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Vorräte

1 Zahnstocherbox aus Holz
Klebepistole und Nachfüllungen (Cultura)
roter Baumwollfaden

Realisierung

Geben Sie einen Punkt Heißkleber in die Mitte eines Zahnstochers und kleben Sie 6 weitere in alle Richtungen, aber immer in die Mitte. Fügen Sie dabei Klebstoffpunkte hinzu, um einen Kristall zu bilden. Trocknen lassen
Wickeln Sie den roten Draht um die Mitte, um die Collage zu verbergen, und bilden Sie am Ende eine Schleife, damit Sie sie aufhängen können.

Schneeflocken-Rätsel


Zeit: 15 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Vorräte

30 weiße Puzzleteile zum Dekorieren (Creavea)
flüssiger Kleber
schwarzer Baumwollfaden
Schere

Realisierung

Kleben Sie die Puzzleteile zu einer Schneeflocke oder einem Stern zusammen. Zwischen den einzelnen Stapeln gut trocknen lassen.
Schneiden Sie 30 cm schwarzen Baumwollfaden ab, falten Sie ihn in zwei Hälften und kleben Sie die beiden Enden auf die Oberseite der Flocke. Fügen Sie 1 Puzzleteil oben hinzu, um den Clip auszublenden.

Die Kupferbuchstaben


Zeit: 35 Minuten
Schwierigkeit: mittel

Vorräte

Kupferdraht Ø 2,5 mm (Fil-aluminium.com)
1 Schneidzange (Perles & Co)
1 Schmuckclip (Cultura)
schwarze Lederschnur (Cultura)
Schere

Realisierung

Zeichnen Sie die Buchstaben auf ein Papier Ihrer Wahl. Schneiden Sie für jeden von ihnen ein 50 cm langes Stück Kupferdraht ab. Formen Sie den Draht mit der Schmuckzange in die Form des Buchstabens, indem Sie oben eine kleine Kupferschlaufe anbringen.
Verwenden Sie ggf. Gegenstände wie eine Glasflasche oder eine Karaffe, um die abgerundeten Formen zu erhalten. Um die Winkel herzustellen, drücken Sie den Draht gegen die Tischkante. Führen Sie eine Länge von 30 cm Lederschnur in jede der Schlaufen und binden Sie, um zu hängen.

Hölzerne Tropfen


Zeit: 10 Minuten
Schwierigkeit: leicht

Vorräte

Holzfurnier (Buche oder Eiche) 0,6 mm stark (Baumärkte)
1 Ösenklemme von 7 mm
Universalkleber
Wäscheklammern
Lederschnur
Schere
1 Bleistift
1 Regel

Realisierung

18 cm lange und 1,5 cm breite Streifen vom Furnier abschneiden. Machen Sie eine genaue Markierung an den Enden, in der Mitte jedes Streifens und 1 cm vom Rand entfernt. Überprüfen Sie die Ausrichtung der beiden Markierungen, indem Sie die Enden verbinden.
Stanzen Sie das Holz auf jede Marke. Richten Sie die Löcher aus, indem Sie die Enden miteinander verbinden, um eine Tropfenform zu erhalten.
Kleben Sie sie zusammen, innen gegen innen. Halten Sie mit 1 Wäscheklammer, während der Kleber trocknet. Entfernen Sie die Wäscheklammer und fädeln Sie eine Lederschnur ein, bevor Sie sie verknoten.

Papiersterne


Zeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: Experte

Vorräte

dickes weißes Papier (150 g)
1 Locher 2 bis 5 mm (Manomano)
1 Präzisionsschneider (Cultura)
weißer Baumwollfaden
Schere

Realisierung

Vergrößern Sie die Vorlage (unten) und schneiden Sie sie aus. Übertragen Sie es auf dickes Papier. Schneiden Sie je nach Wahl den Stern 1 (den größten), dann den Stern 2 (den kleineren) nach innen aus oder hohlen Sie den Umriss des Sterns 2 aus, und lassen Sie dabei regelmäßig eine kleine Papierbrücke frei es bleibt mit dem anderen verbunden.
Bohren Sie Löcher mit dem 4-mm-Locher am kleinen Stern und 5 mm am großen Stern oder mit kleinen rechteckigen Kerben im Fräser. Führen Sie ein Stück Draht in jeden Stern und machen Sie eine Schlaufe, um ihn aufzuhängen.


Entdecken Sie weitere Ideen für Christbaumschmuck

Weihnachtsbaumschmuck: Wählen Sie Ihren Stil
Christbaumschmuck, unser Weihnachtseinkauf

DIY - Kupfer Tannenbaum aus Draht (April 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ungewöhnlich, Haarfärbung mit Nutella

Cushion Foundation, das hübsche Hautprodukt der Saison