Knuspriger Ziegenkäse und Basilikum

Hier ist eine süße / herzhafte vegetarische Vorspeise mit Ziegenkäse und Honig, verfeinert mit einem Hauch von Rosmarin.

Zutaten

Für 4 Personen:

4 Ziegelplatten


250 g Ziegenkäse (Mist, Holz, frischer Ziegenkäse ...)

1 Esslöffel flüssiger Honig

30 g Butter


2 Zweige Basilikum

Vorbereitung: 10 Minuten

Kochen: 10 Minuten


Vorbereitung

Stufe 1

Heizen Sie Ihren Backofen auf Thermostat 6 (180 ° C) vor. Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen lassen und dann mit einem Pinsel auf jedes Ziegelblatt streichen.

Stufe 2

Den Ziegenkäse in ziemlich dünne Scheiben schneiden und in der Mitte der Ziegelplatten verteilen. Fügen Sie ein paar Tropfen Honig und Basilikumblätter hinzu. Falten Sie die Ziegel, indem Sie die 4 Seiten zur Mitte falten, um Quadrate zu bilden.

Stufe 3

Stellen Sie sie in den heißen Ofen und lassen Sie sie ungefähr 10 Minuten lang bräunen. Sofort mit einem Salat aus jungen Sprossen und Tomaten servieren.

Von Valérie Bestel

Lesen Sie auch

Brötchen mit Ziegenkäse, Honig und Rosmarin

Orientalisches Gebäck: Honey Samsas

Backsteinblattsüßigkeit mit Sardellen und schwarzen Oliven

Überbackener Ziegenkäse mit Honigsauce | Chefkoch (Kann 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ski: Eröffnungskalender des Resorts

Fotos - Lily-Rose Depp, ein sexy Engel beim Toronto Festival