Beton im Haus: strukturierte Kerzenhalter

Ein kleines Seil, ein kleines Stück Beton, eine Kerze und Voila! Hier ist ein Kerzenhalter der originellsten, nicht sehr schwer zu realisierenden, billigen und offen angesagten.

Vorräte

Rayher Kreativer Beton

Wasser


Ein Spatel

Auswahl an Kunststoffformen, zum Beispiel in Form eines Marmeladenglases

Klebeband


Ein Cutter

Speiseöl

Schmirgelpapier


So viele Kerzen wie Kerzenhalter zur Verfügung gestellt

Vorbereitung

Schritt 1

Stellen Sie sicher, dass Plastik- oder Plexiglasformen vorhanden sind, die den gewünschten Formen für Ihren Kerzenhalter entsprechen. Beginnen Sie, indem Sie sie mit etwas Speiseöl (Raps, Haselnuss, Olive usw.) bestreichen.

Stufe 2

Es ist Zeit, mit dem Beton selbst fortzufahren. Dazu alle für die Herstellung notwendigen Komponenten (insbesondere Zement, Wasser und Sand) zusammenführen und mit einem Spatel in einem beliebigen Behälter mischen. Dann mit etwas Wasser verdünnen.

Stufe 3

Gießen Sie nun den Beton in die Form, die Sie zuvor mit einem Speiseöl Ihrer Wahl beschichtet haben. Wenn Sie etwas mehr Gewicht benötigen, belasten Sie die Form zusätzlich. Um eine bearbeitete Textur wie im ersten Bild zu erhalten, wickeln Sie eine kleine feine Hanfschnur um den Beton, der noch nicht trocken ist. Entfernen Sie es, sobald die Form markiert ist

Schritt 4

Sobald der Beton trocken ist, entformen Sie Ihren Kerzenhalter. Es ist auch möglich, die Kerzenhalter zu bemalen, um sie ein wenig mehr zu personalisieren.

Eine Kreation von Rayher Hobby

"Deko-Tipp: Eine Kerzenhalskette für mein Herzstück"durch Mein Tchou-Team auf maTVpratique.com

Lesen Sie auch:

Dekoration: ein geformter Betonrahmen

Ein großer runder Betontopf für meinen Garten

Zuhause und Dekoration: alle unsere DIY-Tipps

Algenmann Schweiz / Neu: 5 Jahre Garantie auf die Reinigung von Betonelemente (November 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Strickmuster: der zweifarbige Cape-Pullover

10 Reflexe, um Geld in meiner Küche zu sparen