Vergleich der 5 besten Multifunktionsroboter

Um in der Küche Zeit zu sparen, ist nichts besser als das ein guter multifunktionsroboter. Wie ein zweites Paar Arme kann es Sie bei Aufgaben unterstützen, die Sie abschrecken, z. B. beim Hacken oder Reiben von Zutaten oder bei der (fast) unkomplizierten Zubereitung von Rezepten. Und zwischen den Robotern, die mit Ihrem Tablet verbunden sind, und denen, die fast autonom sind Roboter, die Ihnen eine Reihe von Funktionen bieten Um Ihren Kopf in Schwung zu bringen, gibt es viele Möglichkeiten!

Entdecken Sie auch unseren Ratund Wartung für Multifunktionsroboter

Unsere Auswahl an Multifunktionsrobotern hilft Ihnen bei der Auswahl:



Warum empfehlen wir die Küchenmaschine Kenwood K Cook?

In Bezug auf Vielseitigkeit, der Kenwood k Cook Roboter hat nichts, um seine Konkurrenten zu beneiden, da er einen Mischer für hat Scheibe, Gitter oder hacken Ihre Zutaten, sondern auch ein Dampfkorbvon a Bottich auch für suppen geeignet braten. Und als Bonus a Spülfunktion sehr praktisch! Auf der anderen Seite ist es nicht immer sehr praktisch, und Sie werden ein wenig Zeit brauchen, um zu lernen, wie Sie problemlos damit umgehen können. Wir haben getestet der Kenwood K Cook, entdecken Sie schnell unsere Eindrücke. 800 euro



Warum empfehlen wir den Moulinex Cookeo Connect Multifunktionsroboter?

Ein Multifunktionsroboter mit niedriger Preis, das hat alles prima. Neben seinem sehr runden Design niedlichDieses Modell ist mit einem verbunden Anwendung zum Download auf Ihr Smartphone oder Tablet, was eine intuitive Schritt-für-Schritt-Anleitung für Ihre Rezepte ermöglicht. Natürlich verfügt das Gerät auch über einen manuellen Modus zum Garen von Fall zu Fall. Wir werden nur die wenigen auf Android verfügbaren Rezepte bedauern, da herunterladbare Pakete derzeit nur für Apple-Geräte verfügbar sind. Wir haben das getestet Moulinex Cookeo Connect , entdecken Sie schnell unsere Eindrücke.
270 euro


Warum empfehlen wir den Moulinex i-Companion Multifunktionsroboter?

Dieses Modell ist sehr kompakt und verbunden in bluetooth zu einer Anwendung, die viel von ihrem Charme gibt. Das Gerät legt auch die SicherheitDies ist immer ein Plus, wenn Ihre Kinder an der Entwicklung von Mahlzeiten teilnehmen möchten. Auf der anderen Seite wird es trotz der Wirksamkeit der vorgeschlagenen Funktionen eine Reihe eher begrenzter Funktionalitäten in Bezug auf den Preis finden können. Wir haben getestet der Moulinex i-Companion, Entdecken Sie schnell unsere Eindrücke.
800 euro



Warum empfehlen wir den Philips Viva Multifunktionsroboter?

Dieses Modell passt perfekt zur Definition von kleine Hand. Anstatt Zeit für sich wiederholende Aufgaben zu verschwenden, hat das Gerät a Mixervon a Hubschrauberund eine Auswahl von Klingen beeindruckend, alles in einem unbestreitbare Effizienz. Der einzige Nachteil ist, dass das Design nicht außergewöhnlich ist und dieses Einstiegsmodell mit der Zeit tendenziell schwächer wird, was manchmal nach einigen Jahren zu Effizienzproblemen führt.
75 euro


Warum empfehlen wir die Kenwood Multi-Pro Compact Küchenmaschine?

Dieses Modell vonEinstiegsniveau bieten a Zubehör-Palette und von sehr nennenswerter Funktionalität. Neben dem herkömmlichen Häcksler, Mixer und Mixer verfügt das Gerät auch über eine Entsafter und a Knethaken. Andererseits macht der für seine Effizienz bezahlte Preis diesen Roboter zu einem sehr lauten Modell, das sich bei längerem Gebrauch aufheizt.
69 euro

Lesen Sie auch:

Guter Plan für einen konstruktiven und leistungsstarken Roboter

Küchenmaschine: unsere Auswahl

Ich habe den neuen Thermomix getestet

Unsere besten Roboterrezepte

Bosch OptiMUM MUM9DT5S41 Küchenmaschine | Test (Kann 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

"Alles Gute zum Geburtstag, meine Liebe": das bewegende Video von Johnny Hallyday zum Geburtstag von Laeticia

Petra, das ist mein Zuhause!