Erkältungen: Warum werden manche Menschen nie krank?

Schnupfen, Halsschmerzen, Niesen ... Kein Zweifel: Sie haben eine Erkältung, auch Nasopharyngitis genannt! Diese Infektion wird oft durch ein Rhinovirus verursacht und betrifft die meisten Menschen mehrmals im Jahr. Allerdings scheinen einige Menschen von der Erkältung verschont zu bleiben. Wie ist das möglich?

Um dies herauszufinden, müssen Sie den Mechanismus dieser Infektion verstehen: Wenn das Erkältungsvirus in die Nase eindringt, haben die Zellen, die diesen Bereich auskleiden, die Aufgabe, ihn zu beseitigen, bevor die Symptome auftreten. Das Ergebnis ist jedoch individuell unterschiedlich: Einige bleiben erhalten, andere erkranken.

Immunantwort und oxidativer Stress

Könnte diese Ungleichheit auf Erbschaft, Lebensstil oder Immunabwehr zurückzuführen sein? Forscher der Yale University in den USA haben sich in einer in der Fachzeitschrift Cell Reports veröffentlichten Studie mit dem Thema befasst.


Zu diesem Zweck setzten sie Zellen aus den Nasengängen und Lungen gesunder Menschen dem Rhinovirus aus. Ergebnis: Die Zellen in der Nase zeigten eine stärkere Immunantwort als die Zellen in der Lunge. Die Nase würde daher eine Filterrolle bei der Bekämpfung von Infektionen spielen.

Umstrittene Schadstoffe

Dies ist jedoch nicht die einzige interessante Erkenntnis der Forscher: Indem sie die Nasenzellen Zigarettenrauch aussetzen (der oxidativen Stress verursacht) und sie dann dem Erkältungsvirus aussetzen, stellen sie fest, dass die Immunantwort nachlässt.

"Die Zellen in der Nase schützen vor Viren, aber auch vor anderen schädlichen Substanzen, die in die Atemwege gelangen. Sie sind ziemlich gut, wenn sie jeweils nur auf einen oxidativen Stressor treffen. Aber wenn es zwei Stressfaktoren gibt anders zur gleichen Zeit gibt es ein Problem "sagte Ellen Foxman, die Hauptautorin der Studie.


Menschen, die stärker oxidativem Stress ausgesetzt sind (durch Umweltverschmutzung, Pollen usw.), wären anfälliger für das Erkältungsvirus, was erklären würde, warum manche Menschen krank werden, während andere verschont bleiben!

Erkältungen: Tipps zum Schutz

Keine Panik: Es gibt keinen Todesfall! Um zu vermeiden, dass Sie sich ständig erkälten, gibt es einfache und wirksame Tipps:

  • nimm Vitamin C
  • Wasche deine Hände regelmäßig
  • lüften Sie Ihr Zuhause
  • schlaf gut
  • körperliche Aktivität

So viele kleine Gesten, die Ihnen helfen, sich vor den Übeln des Winters zu schützen!


Lesen Sie auch:

⋙ Pharyngitis: Wie lange dauert diese Rachenentzündung an?

⋙ Erkältungen, Nasennebenhöhlenentzündung… 7 Tipps für einen guten Schlaf bei verstopfter Nase

⋙ Erkältungen, Bluthochdruck, Blasenentzündung: 11 Lebensmittel aus dem Kühlschrank, die Sie heilen können

Ständig krank? Daran könnte es liegen (Februar 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wie geht man mit dem Verlangen nach Zucker während der Schwangerschaft um?

Kate Middleton: Weißt du, warum sie immer eine Clutch oder Tasche in der Hand hat? Wir haben die Antwort!