Schicke und Gourmet-Rezepte von Flora Mikula

Flora Mikula ist ein Liebhaber der Bistronomie und ein Anhänger der Aromen und der Beherrschung der Techniken. Der aus Avignon stammende Küchenchef hat nur eine Philosophie: die der guten Küche. " In der Küche sind für mich zwei Elemente nicht verhandelbar: die Arbeit mit saisonalen Produkten und die Arbeit mit hochwertigen Geräten »

Chefkoch Flora Mikula hat drei schicke und Gourmet-Rezepte zusammengestellt, die dank der drei neuen Programme für niedrige Temperaturen, Heißluft und einfaches Garen der Sauter-Öfen uneingeschränkt genossen werden können: Ein Rinderfilet, das bei niedrigen Temperaturen gekocht wird und auch danach noch zart bleibt 3 Stunden im Ofen, eine gebratene Lammkeule mit Kastanien und leckeren Trauben und eine Mirabellenpflaume und geröstete Feigen für eine süße und würzige Note.

Flora Mikula reist leidenschaftlich gern von London über Marokko oder Japan nach New York. Sie bietet eine gemischte Küche, eine clevere Mischung aus südländischen und exotischen Inspirationen.


Nach Les Olivades, ihrem ersten Restaurant im Jahr 1996, eröffnete sie im Jahr 2000 eine weitere gastronomische Einrichtung, Les Saveurs de Flora. Seit 2012 leitet sie das Hotel-Restaurant L'Auberge Flora im 11. Arrondissement der Hauptstadt.

Lesen Sie auch:

Unsere Kochrezepte für ein Drei-Sterne-Weihnachtsfest


Weihnachtsmenü: Beratung von Sonia Ezgulian

Sophie Dudemaine: Ihre Tipps zum Expresskochen

Siehe auch: Weihnachtsteller, gebratenes Geflügel mit geräuchertem Speck


3+3 Rezepte-Wettbewerb #3 - Ananascurry mit Blumenkohl (Juli 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ich habe Angst, zum Frauenarzt zu gehen, was mache ich?

Süßmandelöl: meine natürlichen Schönheitsbehandlungen