Carb Cycling: die neue Anti-Zucker-Diät

Dies ist die Diät, auf die der süße Zahn gewartet hat! Sicherlich gibt es bereits zuckerfreie Diäten und einige sind sogar sehr effektiv, wie zum Beispiel die ketogene oder niedrige GI. Das Problem: Zucker drastisch fallen zu lassen ist so schwer wie die Zigarette über Nacht zu stoppen! Die Carb Cycling Diet bietet eine neue Möglichkeit zum Abnehmen für diejenigen, die Bauchfett verlieren müssen und dies nicht tun können, weil sie ihr "Schmusefutter" nicht versüßen können.

Carb Cycling: Was bedeutet das?

Carb Cycling, warum dieser Name? Carb bedeutet Kohlenhydrate (= Kohlenhydrate = Zucker) und Radfahren, weil das Prinzip der Ernährung darin besteht, Tage mit Kohlenhydraten (Tag-bis-Carb) und Tage ohne (Tag-bis-Carb) abzuwechseln. Laut den Autoren des gerade erschienenen Buches "Carb Cycling, die einfachste zuckerfreie Diät der Welt" * besteht ein zweifaches Interesse: "Diese Diät sichert dem Körper gleichzeitig einen Gewichtsverlust ohne Aggression fühlt sich nicht in der Gefahr eines Mangels und rebelliert daher nicht, indem es jeglichen Gewichtsverlust und eine Steigerung der Energie, einen besseren Schlaf, weniger Cholesterin und Triglyceride, ein geringeres Risiko für Diabetes und weniger Bluthochdruck blockiert. " .

Carb Radfahren: die drei Hauptprinzipien

Das Ziel von Carb Cycling ist es, die Menge, das Tempo und die Qualität der Kohlenhydrate zu kontrollieren. Dabei passen sie ihre Menüs dem täglichen Leben an und nicht umgekehrt. Wenn Sie eine Geburtstagsfeier in Sicht haben, essen Sie Kuchen, so dass es ein "up carb" Tag für Sie sein wird, während der Tag zuvor und der Tag danach "low carb" Tage sein werden. So einfach ist das!


. Achten Sie auf die Kohlenhydrate, die Sie schlucken. Wenn das Ziel von Carb Cycling darin besteht, insgesamt weniger Zucker zu essen, müssen Sie immer noch eine klare Vorstellung davon haben, was wir jeden Tag essen. Dank Tricks können Sie Ihren "Verbrauch" leicht durch zwei teilen.

. Iss jeden zweiten Tag Kohlenhydrate oder nur am Wochenende oder in einem "Zyklus". Es liegt an jedem, das Prinzip zu wählen, das am besten zu ihm passt. An kohlenhydratarmen Tagen: Fisch, Ei, Fleisch, grünes Gemüse, Früchte mit sehr geringem Zuckergehalt. Up Carb-Tage: dasselbe Essen, aber auch Wurzelgemüse (Karotten, Pastinaken usw.), Hülsenfrüchte (Linsen, getrocknete Bohnen, Erbsen usw.), Getreide und Pseudo-Getreide (Reis, Brot, Müsli, Quinoa usw.), Obst (alle). , Samen (Chia…).

. Bevorzugen Sie die Qualität der Kohlenhydrate durch die Bevorzugung von Lebensmitteln mit einem niedrigen glykämischen Index und einer niedrigen glykämischen Belastung. Der Vorteil: Mit diesen Lebensmitteln können Sie den Blutzuckerspiegel kontrollieren und so Hypoglykämie und das damit verbundene Verlangen nach Zucker vermeiden.


Bist du von dieser Diät gereizt? Lesen Sie das Nachschlagewerk mit den Grundlagen des Carb Cycling in 42 Fragen und Antworten, den 76 besten Lebensmitteln, 120 Rezepten für Auf- und Ab-Tage sowie einem 4-wöchigen Programm.

* "Carb Cycling" von Anne Dufour und Carole Garnier. Leduc.S praktisch 19 €

Lesen Sie auch:


7 neue Alternativen, um weniger Zucker zu essen

Ketogene Diät: Wie man durch Fettverzehr Gewicht verliert

25 wirklich atemberaubende Anti-Fingale-Tipps

NIE WIEDER KOHLENHYDRATE? (Dezember 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Lebensmittelvergiftung: die riskantesten Lebensmittel

Bernadette Chirac, „müde“: Besorgniserregende Nachrichten über ihren Gesundheitszustand