Brigitte Macron lässt sich von Carla Bruni-Sarkozy für ihr Eheleben am Élysée inspirieren

Das Ehepaar Macron ist trotz der Kritik an seiner Beziehung oder dem Präsidenten ein eng verbundenes Ehepaar. Und Brigitte Macron ist sehr aufmerksam auf alle Handlungen ihres Mannes. Wenn sie nicht zögert, es zu beschneiden, wenn sie es verlangt - wie während der Benalla-Affäre oder ihrer Ausflüge "zu arrogant" - Sie hat sich auch in einen echten Trainer für das Staatsoberhaupt verwandelt. Die First Lady berät ihn daher in Fragen der Politik, überwacht jedoch insbesondere die Gesundheit von Emmanuel Macron, wie berichtet wurde Galaveranstaltung.

⋙ Brigitte Macron: der Witz von Emmanuel Macron, der sie "bestürzt" hat

Kurz vor dem hundertjährigen Gedenken an den Waffenstillstand in Ost- und Nordfrankreich, der am 11. November begann, reiste das Präsidentenpaar für einige Tage nach Honfleur. Ein Wochenende, das Brigitte Macron ihrem Mann wegen seines Gesundheitszustands auferlegt hätte. Einige Wochen lang schien der Präsident tatsächlich müde zu sein. In einem Artikel von Pariservertrauten seine Verwandten besonders darauf, dass er sichtbar abnahm. Wachsam, dass Emmanuel Macron in guter Verfassung ist, würde sie auch ihre Ernährung im Elysée-Palast und insbesondere ihren Schokoladenkonsum überwachen.


In einer Dokumentation genannt Hinter den Kulissen eines Sieges, die am Tag nach ihrer Wahl ausgestrahlt wurde, sahen wir bereits, wie der ehemalige Professor für Briefe ihren Ehemann wegen seiner Gier beschimpfte. Wenn er nach einem Bericht fragt "Pralinen oder ähnliches"verbietet sie ihm "iss diesen Dreck". Guter Schüler, antwortete der ehemalige Minister: "Okay, dann okay. Gib mir Wasser!".

Die Abhängigkeit von solchen Leckereien scheint von Präsident zu Präsident zu gehen. Zur Zeit von Nicolas Sarkozys Mandat sorgte Carla Bruni-Sarkozy auch dafür, dass ihr Ehemann gesund isst. In einem Interview für dieInternational Herald Tribunenannte ihn der Sänger auch "Chocoolique". Besonders freute sie sich, dass es gelungen war, das Essverhalten des ehemaligen Staatschefs zu ändern, um seinen Zorn zu besänftigen. Ein Tipp, den Brigitte Macron offenbar zur Kenntnis nimmt.

Lesen Sie auch: Brigitte Macron griff in einem Song an, der Titel wurde dringend vom Album entfernt

Überraschungen im Kabinett: Das sind Emmanuel Macrons Minister (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...

Kate und William: ein überraschender Besuch in Frogmore Cottage ... um Harry und Meghans Baby zu sehen?