Badezimmer: alles über Lagerung

Ihr Badezimmer ist klein, aber Sie möchten es so einrichten, dass es möglichst viel Platz für die ganze Familie bietet. Dies erfordert Optimieren Sie Ihren Badezimmerraum. Beginnen Sie mit der Auswahl der höchstmöglichen Basiseinheiten, um den Platz unter dem Waschbecken zu maximieren. Es gibt sogar ein Waschtischmodell von Lapeyre mit integriertem Wäschekorb.

Anstelle eines einfachen Spiegels über dem Waschbecken wählen Sie Badezimmerschränke Hier können Sie Schönheitsprodukte, Make-up, Apotheke ... aufbewahren. Dies ermöglicht auch das Räumen des Toilettenbereichs. Es ist schlau und wir schaffen Platz!

Sie können sich für groß entscheiden Speichersäulen. Sie sind tiefer als ein einfacher Badezimmerschrank und notwendigerweise höher, sodass sie sehr praktisch sind, um all Ihre Handtücher aufzubewahren. Einige verfügen auch über Schubladen, in denen Sie Accessoires wie Haarbürsten, Schmuck usw. aufbewahren können.

Sie können Ihre Bade- und Handtücher im Badezimmer aufbewahren, ohne Angst vor Feuchtigkeit zu haben. Sie sind in den Möbeln gut geschützt, vorausgesetzt, sie werden trocken aufbewahrt. Verwenden Sie für nasse Handtücher einen Handtuchtrockner!

Als Profi für zu Hause ist dies die Mini-Serie, die für Razor Girl Press entwickelt wurde, um die Gestaltung Ihres Zuhauses und genauer die Ihres Badezimmers zu vereinfachen. Im Video finden Sie Informationen zur Gestaltung Ihres Badezimmers sowie Tipps zur Gestaltung eines Mini-Badezimmers. Wir führen auch eine Bestandsaufnahme von begehbaren Duschen und freistehenden Badewannen durch. Wir erklären Ihnen, wie Sie die Fliesen in Ihrem Badezimmer wechseln, wie Sie eine Duschkabine oder eine Duschwanne auswählen.

20 BADEZIMMER TRICKS UM DEIN LEBEN ZU VEREINFACHEN (Januar 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Romain (Les 12 Coups de midi): „Der kleine Feuerwehrmann“ startet dank seines Gewinns ein verrücktes Projekt!

Sollten wir Allgemeinärzte zwingen, sich in medizinischen Wüsten niederzulassen?