Trocknen wir heute Nachmittag? Laut Gesetz dürfen Frauen am 8. März keinen halben Tag arbeiten

Anlässlich des Internationalen Tages der Frauenrechte am 8. März können Frauen im Unternehmen einen halben Tag Urlaub nehmen, sofern ein Tarifvertrag dies vorsieht. Dies entschied das Kassationsgericht in einem Urteil vom 12. Juli 2017. In dem dann entschiedenen Fall machte der Arbeitnehmer geltend, dass er eine ungerechtfertigte Ungleichbehandlung erlitten habe, da nur die Arbeitnehmer von einer solchen profitieren könnten halber freier Tag am Frauentag. Offensichtlich schien ihm in diesem Sinne die Gleichstellung gerechtfertigt, doch die Richter folgten seinem Argument nicht, da es notwendig war, die Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern zu fördern.

⋙ AUSGESCHLOSSEN - Umfrage der Frauenstiftung: 80% der französischen Frauen glauben, dass sich an der Gleichstellung nichts geändert hat

Bevor Sie Ihre Sachen einsammeln und sich darauf vorbereiten, das Wochenende einige Stunden im Voraus zu beginnen, ist es daher besser, die Personalabteilung zu befragen oder die internen Vorschriften zu lesen. Ohne abheben zu können, ist es heute Nachmittag noch möglich, mit der Arbeit aufzuhören. Eine Gruppe feministischer Vereinigungen ruft alle Frauen - und Männer - zum Streik auf, um gleiches Entgelt zu fordern und die Diskriminierung und Gewalt von Frauen anzuprangern. Der Beginn des Streiks um 15:40 Uhr symbolisiert die zwei Stunden unbezahlter täglicher Arbeit für Frauen, die etwa 20% weniger verdienen als Männer. Den Veranstaltern zufolge ist es legal, mitten am Tag die Arbeit einzustellen.

Lyon, Niort, Saint Brieuc, Valladolid: Frauen und Männer kommen für die Rechte der Frauen zusammen

Unterm Birnbaum | T. Fontane (Kriminalgeschichte) (August 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Kalbfleisch Trendron Burger

Mit 46 Jahren zeigt Vanessa Demouy (Morgen gehört uns) ihre Figur in einem zu kanonischen Badeanzug (und sie ist wow!)