Anti-Depression: Unsere natürlichen Lösungen gegen den Blues

Einfacher Blues oder Depression, wie kann man einen Unterschied machen? Für den Psychiater Dr. Florian Ferreri * ist Depression eher eine Folge des vorübergehenden Rückgangs der Moral: "Die Dunkelheit einer Depression entspricht einem vorübergehenden Abfall der Moral, einem Gefühl der Langeweile und / oder Müdigkeit, aber es ist keine Krankheit. Dies geht nicht einher mit einem Verlust der Lebenskraft, dem Geschmack am Leben, einem tiefen moralischen Schmerz, Traurigkeit oder einer allgemeinen Entwertung des Lebens (Familie, Beruf ...). ), wie es bei Depressionen der Fall ist ", erklärt der Psychiater. Wenn die beschriebenen Symptome (Traurigkeit, tiefe moralische Schmerzen usw.) länger als 15 Tage andauern, sollten Sie sich beraten.

Anhaltendes Grau, saisonale Depressionen, Müdigkeit ... " Wir haben das Recht, uns schlecht zu fühlen, wenn das Wetter oder die Nachrichten nicht schön sind. Unsere Gefühle schwanken, ohne krank zu sein. Die gute Nachricht ist, dass wir die Mittel in uns haben, um Depressionen zu widerstehen "Beruhigt Professor Michel Lejoyeux, Psychiater, Autor von" Die vier Jahreszeiten der guten Laune (JC Lattès).

⋙ Entdecken Sie 9 natürliche Antidepressivum-Tipps und -Hilfsmittel, die dem Körper einen Schub geben, um den Alltag wiederzubeleben.


* Autor von "The Depression" und "The Anti-Depression-Regime" (Odile Jacob)

Lesen Sie auch:

⋙ 5 Tipps gegen den Sonntagabend-Blues

⋙ 15 Tipps zum Wohlfühlen, um zen und fit zu bleiben

Entzündungen begünstigen Depressionen (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ein auf Twitter geschriebener Roman, der in Buchhandlungen veröffentlicht wurde

Kleid: 20 trendige Modelle für die Zwischensaison