Verlassene Tiere haben Anspruch auf Weihnachten

Um sich wieder mit dem traditionellen Weihnachtsfest der Tiere zu verbinden, beschloss das SPA, sich am 13. und 14. Dezember auf dem Place de la République in Paris niederzulassen.

Mehr als 400 Katzen und Hunde werden dort sein und hoffen, adoptiert zu werden. Sie kommen aus Notunterkünften in der Region Paris und in den angrenzenden Departements und warten nur auf eines: eine liebevolle Familie zu finden.

Die Möglichkeit für Besucher, sich mit SPA-Teams zu unterhalten, um mehr über ihren Kampf zu erfahren.

Und die Kabine „La Griffe Harcourt“, die dem SPA kostenlos zur Verfügung gestellt wird, ermöglicht es Neuankömmlingen, sich mit ihrem vierbeinigen Freund kostenlos fotografieren zu lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.spa.asso.fr

Skigebiete nach der Saison - Skifahren vs. Naturschutz | Zwischen Spessart und Karwendel | BR (Juli 2021)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Ich habe Angst, zum Frauenarzt zu gehen, was mache ich?

Süßmandelöl: meine natürlichen Schönheitsbehandlungen