Ein straffer und schlanker Körper mit Sauerstoff

Widersprüchliche Kurven bei Diäten, Körper, der dem "Orangenhaut" -Effekt und dem Absacken unterliegt… Um ihn nach Ihrem Geschmack neu zu gestalten, entscheiden Sie sich für eine fettzerstörende Behandlung auf der Basis von aktivem Sauerstoff. Es scheint nicht viel zu sein, da Sauerstoff überall um uns herum ist, und dennoch dauerte es Jahre und Jahre der Forschung, um es zu schaffen, ihn in eine kosmetische Behandlung zu integrieren und den maximalen Nutzen zu erzielen .

Sauerstoff in der Kosmetik, eine kleine Revolution
Eine kleine Revolution, die wir dem auf Epidemiologie spezialisierten Schweizer Arzt Paul Herzog zu verdanken haben, der einen großen Teil seiner Karriere dem Studium der künstlichen Beatmung und den Vorteilen von Sauerstoff für den menschlichen Körper gewidmet hat Pflegemolekül. Seine ursprünglich für medizinische Zwecke bestimmte Arbeit ermöglichte es ihm, die immensen Möglichkeiten und Vorzüge dieses Wirkstoffs besser zu verstehen. Es war der Hartnäckigkeit seiner Frau Karin, einer Kosmetikerin, zu verdanken, dass Dr. Herzogs Entdeckungen der Kosmetik mit der Kreation von Karin Herzog dienten. Der Wissenschaftler hat nicht nur bewiesen, dass Sauerstoff eine Wirkung in Bezug auf die Schönheit haben kann, sondern er ist auch der einzige auf der Welt, der es geschafft hat, das Molekül in einer Creme auszunutzen, ohne seinen Nutzen zu verlieren. Es ist in der Tat gelungen, Sauerstoff in einer Emulsion zu stabilisieren und zu fixieren, um trotz seiner Flüchtigkeit seine heilenden Eigenschaften zu entfalten.

Eine überarbeitete Silhouette, eine schönere Haut
In Bezug auf die Schönheit unseres Körpers wirkt Sauerstoff an verschiedenen Fronten. Auf die zu raffinierenden Bereiche aufgetragen, ermöglicht eine Behandlung, die stark auf Sauerstoff konzentriert ist (3 bis 4%), den Abbau der Fettablagerungen. Diese entstehen über die Monate, Jahre, in denen der Blut- und Lymphkreislauf weniger effizient ist. Giftstoffe und Fette stagnieren und bleiben zusammen. Auf diese Weise fällt es dem Körper leichter, durch regelmäßige Massagen, Bewegung und eine gesunde und ausgewogene Ernährung die Vorräte auf natürliche Weise zu beseitigen. Der Zentimeterverlust macht sich insbesondere nach etwa vier Wochen Gebrauch bemerkbar. Denken Sie auch daran, dass eine Sauerstoffbehandlung dazu beiträgt, Ihre Haut wieder glatter, straffer und weicher zu machen.


Die richtige Bewerbungsgeste?
Tragen Sie ein- bis zweimal täglich die Sauerstoffbehandlung in einer dünnen Schicht auf die zu behandelnden Stellen auf, vorzugsweise mit einem Pinsel. 7-10 Minuten einwirken lassen, ohne zu massieren. Bei Bedarf abspülen. Die belebende Wirkung von Sauerstoff auf die Haut ist sehr stark, ein leichtes Kribbeln ist zu spüren. Es zeigt auch an, dass die schlankmachenden Wirkstoffe die Haut durchdringen. Wenn Sie sich mit diesem Gefühl unwohl fühlen, können Sie Ihre Haut vor der Anwendung der Behandlung leicht anfeuchten. Ideal ist es dann, sich mit einer Creme oder einem speziellen straffenden Öl zu massieren, um die Ergebnisse der Sauerstoffcreme zu optimieren und Ihrem Körper eine zusätzliche Dosis Komfort zu verleihen.

Auch zu entdecken: Die Vorteile von Sauerstoff im Gesicht.

Ziemlich lange Wimpern sind einfach!


Yoga Intensive Stretch Mittelstufe: Dein Programm für mehr Flexibilität und Vitalität (Januar 2022)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wie trage ich den Blumenprint im Winter, ohne die Saison zu verlassen?

Sexo: Er hat mich nie gefragt, dass ...