Ein schöner Teint für den Frühling

Das Geheimnis eines frischen Teints

Bringen Sie mehr Glanz in Ihren Teint, indem Sie reproduzieren, was die Natur geschaffen hat. Verwenden Sie zwei Errötungen: eine rotbraune, blitzschnelle auf dem gewölbten Wangenknochen und eine pastellrosa auf dem Kinn, der Nase und allen Bereichen, in denen wir das Licht einfangen. Am Ende reiben Sie Ihre Hände aneinander und legen Sie dann Ihre Handflächen auf Ihr Gesicht, um die Farben zu mischen und das überschüssige Material zu entfernen. Das Ergebnis: ein Teint, der den Eindruck erweckt, eine Stunde an der frischen Luft gelaufen zu sein.

Haben Sie schwarze oder Mischhaut?


Verbessern Sie Ihre Hautstruktur mit einer leicht goldenen Basis, die dem Teint ein natürlich seidiges Aussehen verleiht. Um der Mine Frische zu verleihen, vermeiden Sie zu braune Grundierungen oder Sonnenpulver, die einen leicht erdigen Effekt haben können. Am liebsten mit braunen Pigmenten oder Karamell angereichert, um das Strahlen der Haut wieder zu beleben. Wenn nötig, mischen Sie sie mit Pigmenten oder einem etwas roten Teintverstärker.

Die Pro-Geste

Um Ihrer Haut einen frischen und natürlichen Effekt zu verleihen, sollten Sie eine goldene präparative Basis mit Ihrer Tagescreme oder Ihrer Grundierung mischen. Dank seiner perlmuttartigen Wirkung wird die Haut mit Licht durchdrungen und die Epidermis leicht satiniert. Sie können sich auch vom koreanischen Schönheitsritual inspirieren lassen und die Wangenknochen vor oder nach der Grundierung mit einem Hauch von Öl behandeln, um ihnen ein kaum nasses Finish zu verleihen, das die Ausstrahlung der Haut verstärkt, die weder gesehen noch gesehen wird bekannt und hebt die Wangenknochen hervor. Die Alternative: 2-in-1 2-in-1 mit Öl getränkte Grundierungen für ein strahlendes Finish in einem Durchgang.


Dosis nicht überladen

Für welche Formel Sie sich auch entscheiden, verwenden Sie immer sehr wenig Material. Geben Sie ein paar Tropfen auf den Handrücken und entfernen Sie das Produkt mit einem Finger, einer Bürste oder einem Puff. Wenn Sie eine schöne Haut mit nur wenigen Rötungen oder Unvollkommenheiten haben, richten Sie das Produkt nur auf die Bereiche, die es benötigen. Bei Bedarf mit einem Hauch Concealer ergänzen. Andernfalls verteilen Sie das Fundament von der Mitte bis zum völligen Verschwinden des Materials.

Erfahren Sie, wie Sie den perfekten Farbton auswählen


Um die ideale Farbe zu finden, probieren Sie die Formel im Gesicht. Niemals auf dem Handrücken oder auf der Innenseite des Arms können unangenehme Überraschungen auftreten. Wenn Sie zwischen mehreren Farbtönen zögern, wenden Sie diese alle auf Kieferebene an (wenn möglich vorher gereinigt) und wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihrem Hautton passt. Verwenden Sie im Zweifelsfall immer den hellsten Farbton. Bis auf das Kissen sehr leicht, wodurch sie einen Ton über dem Teint wählen können. Es sollte sich perfekt in die Farbe Ihres Gesichts und Halses einfügen. Wenn Sie bei schönem Wetter die Sonne nehmen, können Sie sie erwärmen, indem Sie sie auf Ihren Handrücken auf einen Tropfen getöntes Gel geben.

Verändere dein Gesicht

Flüssige und satinierte Grundierungen eignen sich auch hervorragend als Verbündete, um einen hübschen Teint zu zeigen. Die richtige Geste: Geben Sie ein paar Tropfen und streichen Sie sie mit Ihrem Finger oder einem Pinsel über Ihr Gesicht, um das Material zu schmelzen. Dann beleuchten Sie das gewölbte Gesicht mit einem Strahlenpinsel, der kaum heller als das Fundament ist. Arbeiten Sie an Nasenrücken, Stirn und Kinn, um das Licht ohne die Wirkung von Perlglanzmitteln einzufangen.

Der Kissenfundament-Boom

So einfach wie ein Kompaktpuder zu verwenden, sorgt diese Formel für einen makellosen Teint bis zum Abend und für Nachbesserungen in zwei Schritten und drei Bewegungen. Sein Geheimnis? Eine flüssige Formel, die in einem Schwamm (oder Kissen) eingeschlossen ist. Um es aufzutragen, müssen Sie mit einem Zug darauf drücken, um die richtige Materialdosis zu erhalten. Alles, was bleibt, ist das Gesicht abzutupfen und das Produkt zu glätten. Der Putz ist leuchtend, das Finish auf der Haut nicht wahrnehmbar. Perfekt, um die Illusion eines natürlich einheitlichen Teints ohne Kunstfertigkeit zu vermitteln.

Dank an Max Herlant, Make-up-Berater bei Yves Rocher.

Benötigen Sie ein Anti-Müdigkeits-Make-up? Folgen Sie unserem Video-Tutorial.


Lesen Sie auch: Finden Sie Ihren Lippenstift nach Ihrem Hautton.

Der beste Alltagslook für den Frühling | Lamiya Slimani (November 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Strickmuster: der zweifarbige Cape-Pullover

10 Reflexe, um Geld in meiner Küche zu sparen