Ein kleines Mädchen mit Down-Syndrom wird zum Gesicht einer englischen Marke

Es ist eine schöne, hoffnungsvolle Botschaft: Die britische Modemarke Matalan hat ein blondes Mädchen mit ausgewählt Trisomie um sie zum Gesicht ihrer neuen Werbekampagne zu machen. Mit nur 2 Jahren ist das Gesicht der kleinen Lily Beddall bereits in den Kinderregalen der 217 Geschäfte von Matalan in Großbritannien ausgestellt.
Auf der Facebook-Seite des Mädchens teilten Lilys Eltern ihre Gefühle. "Ich gebe zu, dass ich geweint habe, als ich das in unserer lokalen Matalanerin gesehen habe ... Ich bin so stolz und stolz auf das, was sie erreicht hat. Unserem kleinen Mädchen sind keine Grenzen gesetzt ", schrieb ihr Vater, unterstützendes Foto!
Dies ist das zweite Mal, dass die Marke Matalan ein Kind mit Down-Syndrom ins Rampenlicht stellt: Bereits 2016 posierte ein 4-jähriges Mädchen im Katalog der Marke. Verändern sich die Mentalitäten? Nach der Wettervorhersage für France 2, die Mélanie diese Woche vorgestellt hat, scheint nach der Modenschau eines jungen Designers mit Down-Syndrom in London Hoffnung zu bestehen.


Um das Leben der kleinen Lilie zu verfolgen, gehe zu ihrer Facebook-Seite

Siehe auch: New York Fashion Week: Wenn Mode gegen Tabus verstößt

Carmen Agra Deedy: Spinning a story of Mama (August 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Liebe liegt auf der Wiese 2019: Diese Neuheit hat das Leben der Bauern "verändert"

Die 8 kalorienreichsten Eiscreme