Ein florales Patchwork-Kissen

Sind Sie neu in Patchwork und möchten eine einfache erste Arbeit machen? Entdecken Sie das Tutorial dieses blumigen Kissens, das Anfängern zugänglich ist.

Ausrüstung

- weißer Baumwollstoff 42 x 42 cm

- Polsterwatte (Truffaut)


- Draht

- Nähnadel

- Stifte


- Schere

- Nähmaschine

- bedruckter Stoff (Paritäten)


- Blumenmuster im Liberty-Stil

- Turbino Baumwollfaden viele Farben (DMC)

- Nähnadeln

- Rollschneider (Fiskars)

- zweiseitige Schneidematte (Fiskars)

- Regel

- Bleistift

Realisierung

Schritt 1

Schneiden Sie 16 12 cm große Quadrate aus 11 verschiedenen Coupons aus. Stecken Sie die kleinen Quadrate rechts nacheinander zusammen und nähen Sie sie 1 cm, um einen Streifen mit 4 Quadraten zu erhalten.

Stufe 2

Öffne die Nähte auf der Rückseite. Wiederholen Sie die Vorgänge, um 4 Bänder zu erhalten. Achten Sie beim Zusammenstecken dieser vier Bänder auf die Ausrichtung der Vierkantverbindungen. Nähen Sie sie bei 1 cm. Öffne die Nähte auf der Rückseite.

Stufe 3

Nähen Sie mit der rechten Seite nach vorne und hinten, 1 cm von der Kante entfernt, und lassen Sie die Watte herausrutschen. Die Nähte auf 0,7 cm zuschneiden, die Ecken aushöhlen, ohne zur Naht zu gehen.

Schritt 4

Die Arbeit wenden und vorsichtig bügeln. Schieben Sie die Watte in den Bezug. Schließen Sie die Seite mit kleinen handgenähten Stichen.

Eine Truffaut-Kreation

Lesen Sie auch:

DIY: alle unsere Modelle von Kissen

Schablonenkrawatte & Farbkissen

Ein individuelles Kissen: Stick- und Transferpapier

Floral Patchwork Embroidery #7/7 │ How To DIY Craft Tutorial (Juli 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Karine Le Marchand erklärt, warum Bauern keine Liebe finden können

Sucht: eine neue Website, um Jugendliche zu informieren