Ein Babypolarschal

Dieser weiche Schal wird mit Sicherheit Babys ansprechen, die sogar Spaß mit den Bommeln haben können!

Das Material:

  • Normaler doppelseitiger Stoff aus Polarwolle: 80 x 10 cm
  • Abgestimmtes Nähgarn
  • Schere, Stifte
  • Bleistift
  • Polsterwatte
  • Größen: 3-6 Monate

Realisierung:

1. Bereiten Sie Ihr Muster vor: Zeichnen Sie ein Rechteck von 80 x 10 cm auf ein Blatt Papier, 4 cm von jedem Ende eine Runde. Schneiden Sie es aus. Legen Sie es auf den Stoff. Stecken und schneiden.


2. Falten Sie den erhaltenen Streifen der Länge nach zur Hälfte und nähen Sie ihn so, dass eine Öffnung von 6 cm Länge verbleibt, um den Schal umzudrehen.

3. Drehen Sie den Schal auf der rechten Seite um, schieben Sie eine Handvoll Watte in jedes Ende des Schals und schieben Sie ihn so weit wie möglich hinein. Binden Sie dann einen sehr engen Knoten mit dem Ende des Schals, um runde Pompons zu bilden.

4. Schließen Sie die Schiebestichöffnung.

Von Elisabeth Renaudat mit Editions L'Inédite

Hübsche, einfach herzustellende Kreationen für Babys: Plaid, Ball, Fäustlinge ... Auszug aus dem Buch "Coudre la polaire" von Mary Théry, 22 € von Éditions l'Inédite.

LLC Federal Tax ID Number (EIN) (September 2022)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Die Papierblume für Weihnachtstisch

Kalbs-Saltimbocca nach römischer Art