5 erholsame Tipps zum kostengünstigen Dekorieren

Besorgen Sie sich ein günstiges Kopfteil

Denken Sie an Ablenkung! Holen Sie sich zum Beispiel zwei oder drei Fensterläden auf einem Flohmarkt. Die Oberfläche schleifen, um Spuren von Abnutzung und Rauheit zu entfernen. Malen Sie sie dann in der Farbe Ihrer Wahl. Dann müssen Sie sie nur noch senkrecht hinter dem Bett festschrauben. Andernfalls fordern Sie eine ausreichend große Palette an. Reinigen Sie es mit Seifenwasser, lassen Sie es trocknen und schleifen Sie es anschließend kurz ab, um eventuelle Abnutzungserscheinungen zu entfernen. Tragen Sie optional eine Farbe des Farbtons Ihrer Wahl auf und befestigen Sie diese auf dem Bett, ca. 30 cm über dem Boden. Der Schlüssel: ein originales Kopfteil und eine zusätzliche Fläche für eine Nachttischlampe, Wecker.

Passen Sie Ihre schlichten Vorhänge an


Befestigen Sie zum Beispiel ein Geflecht (mit Pompons, Leuchtstoffröhren usw.) rund um den Umfang mit Stoffkleber. Oder kleine Perlen, Knöpfe, Pailletten, Pailletten einfach auf der Unterseite des Stoffes. Sie können auch mit Textilfarbe und kleinen Schablonen (Arabesken, Blumen usw.) drucken. Stellen Sie den Vorhang flach auf einen Tisch und schützen Sie die Rückseite des Stoffes mit Pappe. Drücken Sie die Schablone fest auf den Stoff und tragen Sie die Farbe auf das Pad auf. Wiederholen Sie den Vorgang auf der gesamten Oberfläche, um den Druckeffekt zu erzielen.

Was tun mit alte Bücher ?

Sie können sie beispielsweise in einen Pflanzer für Kakteen und Sukkulenten verwandeln. Wählen Sie dazu ein dickes Buch (die Pflanze muss innen halten können), öffnen Sie es auf der ersten Seite und zeichnen Sie mit einem Bleistift und einem Lineal die Konturen eines großen Rechtecks ​​auf die richtige Seite. Beginnen Sie mit einem Cutter, indem Sie die Seite in die Tiefe schneiden, um die Innenseite der Seiten um etwa 5 cm zu graben. Verwenden Sie ein Lineal, um die Klinge richtig zu stabilisieren. Den Boden und die Seiten des Ausschnitts mit einem Stück Plastik auskleiden. Zum Schluss platzieren Sie Ihre Pflanze in Innenräumen, indem Sie etwas Blumenerde hinzufügen. Ihr Pflanzgefäß ist fertig!


Malen Sie selbst

Ja, das ist das Prinzip der schwedischen Malerei. Natürlich und sparsam, deckt es Holz innen und außen perfekt ab. Mischen Sie dazu 100 g Mehl und 20 cl Wasser in einem Behälter. Zum Kochen bringen und unter ständigem Rühren nach und nach 80 cl Wasser einfüllen. Sobald die Zubereitung homogen ist, gießen Sie 200 g natürliche Farbpigmente und 10 cl Leinöl (und 20 cl Eisensulfat für äußere Formulierungen) ein. Eine weitere Viertelstunde kochen, 2 cl flüssige schwarze Seife dazugeben und abkühlen lassen.

Erneuere seine Türen

Für den Außenbereich gibt es keine andere Wahl, als mit einer speziellen Außenfarbe (Typ V 33) zu färben. Drinnen können Sie Ihre persönliche Note jedoch blitzschnell und zu sehr geringen Kosten einbringen! Tauschen Sie zunächst die ursprünglichen Griffe gegen bunte (poignee-porte.fr) oder hypergrafische Modelle (bonnemazou-cambus.fr) aus. Dann geben Sie ihnen ein Facelifting, indem Sie sie in einem Vitamin-Farbton streichen oder sie mit bedruckter Tapete bedecken. Fügen Sie dazu einfach die zu bedeckende Fläche ein, übertragen Sie ihre Abmessungen auf die Rückseite der Tapetenreste, schneiden Sie sie aus und tragen Sie sie dann mit einem Spachtel auf, um Luftblasen zu entfernen. Noch einfacher ist es, wenn mit der Option für selbstklebende Aufkleber flache und glatte Oberflächen in Szene gesetzt werden. Komm schon, es gibt nur ...

Lesen Sie auch: 3 Standorte, um Ihre Möbel zu erneuern

Badezimmer Fliesen und Spiegel geben ihm eine Distinct marokkanische Appeal (September 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Banker, Parisian, quadra ... Roboter-Porträt der Untreuen

Pu-Erh-Tee: seine Wirksamkeit gegen übermäßiges Cholesterin durch eine Studie bewiesen