30 Fragen, um herauszufinden, wie sehr Sie es lieben: Machen Sie den Test!

Passionate Love Scale: Was ist das?

1986 veröffentlichten die beiden amerikanischen Wissenschaftler Elaine Hatfield, Psychologin, und Susan Spretcher, Soziologin, im Fachjournal Zeitschrift für Jugend ein Werkzeug zur Messung der Liebe innerhalb eines Paares. getauft die Leidenschaftliche Liebesskala, der Liebesleidenschafts-Skala, wurde dieser Test unter Berücksichtigung verschiedener kognitiver, emotionaler und verhaltensbezogener Komponenten entwickelt sich verliebt fühlen. Es besteht aus 30 Sätzen (15 für die Kurzfassung, in Fettdruck unten) soll es uns ermöglichen, unser "Maß an Liebe" zu unserem Begleiter zu bestimmen.

Wie funktioniert es

Denken Sie an die betreffende Person und vergeben Sie dann für jede der folgenden Aussagen eine Zahl zwischen 1 (entspricht "überhaupt nicht wahr") und 9 ("vollständig wahr") und addieren Sie alle Ihre Antworten.

Sie bekommen:


Kurze Version

  • Zwischen 106 und 135 Punkten = Sie sind leidenschaftlich (sogar gefährlich) verliebt
  • Zwischen 86 und 105 Punkten = Sie haben eine leidenschaftliche Beziehung und intensiv
  • Zwischen 66 und 85 Punkten = Sie erleben (manchmal) immer noch Momente der Leidenschaft
  • Zwischen 45 und 65 Punkten = Leidenschaft wird seltener, die Beziehung kühlt sich ab
  • Zwischen 15 und 44 Punkten = der Nervenkitzel ist weg

Lange Version

  • Zwischen 211 und 270 Punkten = Sie sind leidenschaftlich (sogar gefährlich) verliebt
  • Zwischen 171 und 210 Punkten = Sie haben eine leidenschaftliche und intensive Beziehung
  • Zwischen 131 und 170 Punkten = Sie erleben (manchmal) immer noch Momente der Leidenschaft
  • Zwischen 89 und 130 Punkten = Leidenschaft wird seltener, die Beziehung kühlt sich ab
  • Zwischen 30 und 88 Punkten = der Nervenkitzel ist weg

Mach den Test!

  1. Da wir in einer Beziehung waren, fiel es mir schwer, mit meinen Emotionen umzugehen.
  2. Ich wäre zutiefst verzweifelt, wenn er / sie hat mich verlassen.
  3. Sobald ich es sehe, zittere ich vor Aufregung.
  4. Ich liebe es, ihren Körper anzusehen.
  5. Ich denke nur an ihn / sie.
  6. Ich bin glücklich, wenn er / sie glücklich ist.
  7. Ich würde nicht mit jemand anderem zusammen sein wollen.
  8. Ich bin neidisch, dass er / sie kann verliebe dich von jemand anderem.
  9. Niemand sonst könnte ihn so sehr lieben wie ich.
  10. Ich möchte alles über ihn / sie wissen.
  11. Ich mag es in allen Aspekten: körperlich und geistig.
  12. Ich würde ihn für immer lieben.
  13. Ich schmelze, dass ich ihm direkt in die Augen schaue.
  14. Ich brauche ihre Zuneigung.
  15. Für mich ist er der perfekte romantische Partner.
  16. Dies ist die Person, die mich zum glücklichsten der Welt macht.
  17. Sobald er mich berührt, spüre ich, wie mein Körper auf ihn reagiert.
  18. Ich überfülle ihn / sie mit Zärtlichkeit.
  19. Ich habe den Eindruck, dass er / sie in meinem Kopf ist, dass er / sie mich versteht.
  20. Wenn wir uns für eine lange Zeit trennen würden, würde ich mich tief allein fühlen.
  21. Ich habe manchmal eine harte Zeit konzentrieren bei der Arbeit wegen ihm / ihr.
  22. Ich möchte, dass er / sie alles über mich weiß: meine Gedanken, meine Ängste, meine Wünsche und meine Pläne.
  23. Zu wissen, dass ich für ihn / sie wichtig bin, überwältigt mich mit Glück.
  24. Ich bin ständig auf der Suche nach Anzeichen, die beweisen, dass er / sie mich will.
  25. Wenn er / sie eine schwierige Zeit durchmachen würde, würde ich meine Sorgen beiseite legen, um ihm zu helfen.
  26. Durch ihn fühle ich mich lebendig.
  27. Sobald ich ihn sehe, möchte ich, dass er mich berührt.
  28. Ohne ihn / sie wäre mein Leben bedeutungslos.
  29. Ich habe ein starkes sexuelles Verlangen nach ihm / ihr.
  30. Ich bin sehr deprimiert, wenn es mit ihm / ihr nicht stimmt.

Urteil?


Lesen Sie auch:

- Entdecke den Unterschied dIdeales Alter fürEin hartes Paar

- Können wir lieben, ohne verliebt zu sein?

Siehe auch: 10 Kamasutra-Positionen zum Testen im ganzen Haus (Video)


Finden Jungs dich heiß? (March 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Wir haben Chefs gesehen, die neue France2-Serie

Scheidung: die Intervention des Notars