3 Sophrologie-Übungen helfen Ihrem Kind, auf dem Spielplatz Respekt zu erlangen

Es ist nicht leicht für Eltern, ihrem Kind beizubringen, sich selbstständig gegen Angriffe auf dem Schulhof zu verteidigen. Das alles natürlich unter Vermeidung von Gewaltanwendung. Die Sophrologie ist eine interessante Lösung. "Wenn ein Kind Probleme hat, Respekt zu bekommen, muss es sein Selbstvertrauen zurückgewinnen und seine inneren Fähigkeiten ausschöpfen, erklärt Catherine Aliotta, Sophrologin und Gründerin des Ausbildungsinstituts für Sophrologie. die Entspannungstherapie Lass uns daran arbeiten". Diese von dieser Entspannungstechnik inspirierten Übungen helfen ihm, sich nicht mehr als Opfer zu erleben. Da er nicht mehr unter den Äußerungen anderer leidet, hilft ihm diese Methode, so zu handeln, dass er sich nicht sorgen lässt.

Übung 1: Befreien Sie sich von Ihren Ängsten

Wofür ist es? Helfen Sie dem Kind, sich vor dem Schulbesuch von seiner Angst zu befreien. Wenn er beim Frühstück einen Kloß im Magen spürt, kann er durch diese Übung die Angst loswerden, die in ihm aufsteigt. Vor dem Unterricht zu tun.

Übung. Ihr Kind steht. Bitten Sie ihn, einzuatmen und die Fäuste zu schließen. Bitten Sie ihn, sich vorzustellen, wie er seine Ängste in der Handfläche zerquetscht. Dann blockiert er seine Atmung und macht Schulterbewegungen auf und ab, als würde er versuchen, den Rest der Angst von seinem Körper zu nehmen. Dann bitten Sie ihn, scharf zu atmen, während er die Hände öffnet, als würde er seine Angst auf den Boden werfen. Dreimal wiederholen.


Übung 2: Mut tanken

Wofür ist es? Voller Tapferkeit sein und sich in gute Verhältnisse begeben, bevor Sie zur Schule gehen.

Übung. Das Kind steht. Bitten Sie ihn, seine Hände auf die Rippen zu legen. Er inspiriert, indem er seine Ellbogen zurückzieht, um den Brustkorb zu öffnen, und stellt sich vor, wie er sich mit Mut füllt. Bitten Sie ihn, leicht zu atmen, um diesen Mut in seinem Körper zu verbreiten und seine Hände in die Ausgangsposition zurückkehren zu lassen. Bieten Sie an, seine Hände für einige Momente in einer Superheldenposition auf den Rippen zu halten. Dreimal wiederholen.

⋙ 7 Exos, damit Ihr Kind Selbstvertrauen entwickelt


Übung 3: zu respektieren

Wofür ist es? Seine Stärke spüren und seine Fähigkeit stärken, sich anderen zu stellen. So wird er nicht länger in Versuchung geraten, wegzulaufen, und bereit sein, den Dialog mit seinen Kameraden aufzunehmen.

Übung. Das Kind steht. Bitten Sie ihn, den linken Fuß in der Longeposition nach vorne zu bewegen. Er hebt seinen linken Arm horizontal vor sich ausgestreckt. Bitten Sie ihn, sich ein Ziel mit der Spitze seiner linken Hand oder einen Boxsack vorzustellen. Dann atmet er ein und bewaffnet seine rechte Faust, um sie wieder auf die Höhe der rechten Schulter zu bringen. Es blockiert die Atmung für einige Momente. Dann bläst er plötzlich und wirft seine rechte Faust vor sich in Richtung des linken Arms, als wollte er das Ziel platzen lassen oder in den Boxsack schlagen. Er lässt beide Arme am Körper los und schließt die Augen, um seine Kraft besser zu spüren. Dreimal wiederholen

Catherine Aliotta veröffentlichte eine Sammlung von Original-Comics für Kinder, in denen eine wunderschön illustrierte Geschichte und Sophrologieübungen gemischt sind.


Zu lesen: Cours, cours dans la cour, Catherine Aliotta, hrsg. Langue au Chat, 12,50 €. Ein Titel, der auf belästigte Kinder zielt.

Lesen Sie auch:

⋙ Kind: zwei Entspannungssitzungen, um seine Ruhe wiederzugewinnen

⋙ Sophrologie: 2 einfache und schnelle Übungen, um Menstruationsbeschwerden loszuwerden

⋙ Alternativmedizin: Wie finde ich den richtigen Therapeuten?

3 Atemübungen für eine sichere und kraftvolle Stimme (November 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Strickmuster: der zweifarbige Cape-Pullover

10 Reflexe, um Geld in meiner Küche zu sparen