3 Tipps für Großmütter, um Taschen unter den Augen zu entfernen

Warum haben wir Taschen unter den Augen?

Nach einer kurzen Nacht oder viel Stress, die Haut der Augenpartie, sehr zerbrechlich, reagiert mit einer Schwellung unter den Augen. Die Lymphzirkulation wird verlangsamt, die Drainage nicht richtig durchgeführt, Muskel und Haut entspannen sich, Fett setzt sich dort ab. Dieser Prozess beginnt, wenn Sie Müdigkeit und Stress anhäufen, aber auch, wenn die Augen nachts vor dem Bildschirm erschöpft sind oder wenn Sie zu viel Tabak und Alkohol konsumieren. Genetik ist auch ein Grund für Taschen: Einige sind eher dazu veranlagt, sie zu haben als andere.

Wie vermeidest du sie? Abgesehen von einer guten Nachtruhe ist es möglich, den Salzkonsum zu reduzieren, viel Wasser zu trinken, aber auch einige Tricks der Großmutter anzuwenden, um den Augen zu helfen, ein weniger müdes Aussehen wiederzugewinnen.

1 / Obst und Gemüse aus dem Kühlschrank, um Schwellungen unter den Augen zu reduzieren

Sie sehen dieses etwas klischeehafte Bild einer Frau mit Gurkenscheiben auf die Augen? Dieser Tipp existiert wirklich! Die Gurke ist wirklich Verbündeter Nummer 1 für das Haben ein frischer Blick. Das sind seine entzündungshemmende Eigenschaften die auf die Verstopfung der Augen und die Bildung von Taschen wirken. Super einfach zu machen, einfach zwei Gurkenscheiben abschneiden, in den Kühlschrank stellen, gut abkühlen lassen und auf die Augen legen für 25 Minuten. Gerade lang genug, um ein Nickerchen zu machen: Durch das Schlafen wird die Wirkung der Gurke auf Ihren Tränensäcken verstärkt.


So bizarr es scheinen mag, rohe Kartoffel Enthält Vitamine und Spurenelemente, die die Luft aus den Beuteln ablassen. Es genügt, zwei Ringe zu schneiden, um sie auf die Augen und vor allem auf die gesamte Fläche zu legen, um sie zu entstauen. Um die Wirkung der Kartoffel noch zu steigern, ist es eine gute Idee, die Kartoffelscheiben vorher in den Kühlschrank zu legen. Bewerbung muss dauern ungefähr 15 Minuten um sich wieder auszuruhen.

2 / Die Kälte: Verbündete abschwellende Säcke unter den Augen

Kälte ist eine sehr effektive Lösung gegen Schwellung der Augen und Schwellungen. Dies ist ideal, wenn Sie Eiswürfel auf die Augen, ein Taschentuch oder ein Tuch legen. Aber wenn Sie kein Eis in Ihrer Gefriertruhe haben oder wenn Sie überhaupt keine Gefriertruhe haben, gibt es zum Glück andere Techniken!

Wenn Sie zum Beispiel wissen, dass die nächste Nacht kurz sein wird, können Sie damit rechnen Legen Sie einen oder zwei kleine Löffel in den Kühlschrank. Am nächsten Morgen werden sie sehr kalt und können auf die Augen aufgetragen werden. Aber fang mit dir an Spülen Sie das Gesicht mit kaltem Wasser beim Aufwachen.


3 / Eine Infusion und eine Milchwolke gegen dunkle Ringe

Wussten Sie schon? Grüner Tee kann helfen, Beutel unter den Augen zu reduzieren ? In der Tat hat es entzündungshemmende Eigenschaften, die helfen, die Luft abzulassen! Bereiten Sie einen Aufguss mit grünem Tee vor und lassen Sie die Beutel auf Raumtemperatur abkühlen. Schließlich Legen Sie sie für eine gute Viertelstunde auf Ihre Augen. Der gleiche Vorgang ist mit Beuteln aus Kamille möglich, einem beruhigenden Kraut, das mit seiner reinigenden und entzündungshemmenden Wirkung zur Entschlackung beiträgt.

Milch kann in der Zwischenzeit auf zwei Baumwollscheiben getränkt werden, die Sie ebenfalls eine Viertelstunde lang auf die Augen legen. Dann einfach das Gesicht mit kaltem Wasser abspülen.

Bonus Info:


Heidelbeerwasser ist bekannt für seine beruhigenden Eigenschaften für die Augen, wenn es 5 Minuten lang in Kompressen verwendet wird.

Lesen Sie auch:

- Wie dunkle Kreise ohne Make-up verstecken?

- Augenpartie: Auswahl und Anwendung Ihrer Behandlung

- 5 Möglichkeiten, Ihren Concealer zu verwenden ... für etwas anderes als dunkle Ringe

Siehe Video: Wie Säcke unter den Augen beseitigen?


Übung zur Straffung der Lider und gegen Krähenfüße (Februar 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Big Beauty stellt sich für La Redoute eine Reihe übergroßer Badebekleidung vor

Endometriose: Welche Diät zur Schmerzlinderung?