1500 Kalorien pro Tag, was bedeutet das?

Kalorien werden gegessen, gespeichert und ausgegeben. Aber Essen enthält mehr oder weniger und es ist schwierig zu erkennen, was es darstellt. Während des Tages muss eine Frau je nach Intensität ihrer körperlichen Aktivität 1800 bis 2800 Kalorien zu sich nehmen. Mit dem Ziel von 1500 Kalorien pro Tag ist die Diät daher kalorienarm, ohne drakonisch zu sein. Sie können von allem etwas essen, Mängel vermeiden und abnehmen. Der Gewichtsverlust erfolgt über einen angemessenen Zeitraum, etwa ein Kilo pro Woche Diät. 1500 Kalorien pro Tag sind auch ideal für die Stabilisierungsphasen nach drastischen Diäten. Die Stabilisierungsphase vermeidet Gewichtszunahme, den berühmten Jojo-Effekt. Ein zweites Ziel bei einer Diät mit 1500 Kalorien pro Tag ist es, das Gleichgewicht der Nahrung wieder herzustellen.
Um Risse zu vermeiden, müssen Sie auch darauf achten, sättigende und kalorienarme Lebensmittel zu sich zu nehmen. Keine Mahlzeit sollte ausgelassen werden, aber das Knabbern muss natürlich tagsüber oder nachts verboten sein!

1500 Kalorien Tag # 1

Frühstück: eine Tasse zuckerfreien Tee, zwei Omeletteier, eine Scheibe Vollkornbrot mit 10 g Margarine, eine Kiwi.
Mittagessen: 200 g Tomaten-Salat-Gurken-Radieschen-Salat mit einem Löffel Olivenöl, 100 g Kalbshackfleisch, 150 g Nudeln, Naturjoghurt, ein Apfel.
Nachmittagssnack: Joghurt, Tee oder Kaffee ohne Zucker.
Abendessen: 150 g Kabeljau, 100 g Linsen, 10 g Margarine, eine Frucht.


1500 Kalorien Tag # 2

Frühstück: eine Schüssel zuckerfreien Kaffees, eine kleine Schüssel einfaches Müsli ohne Zucker- und Milchzusatz, eine Kiwi.
Mittagessen: 100 g Gurken mit einem Löffel Olivenöl, 150 g gemahlenes Kalbfleisch 5% Fett, 200 g grüne Bohnen, eine kleine Schüssel Reis, 100 g weißer Käse 0% Fett, eine Orange.
Nachmittagssnack: ein Apfel, ein Tee oder ein Kaffee ohne Zucker.
Abendessen: 200 g Brokkoli, 150 g Hähnchenbrust, ein Löffel Walnussöl, eine Banane.

1500 Kalorien Tag # 3


Frühstück: 100 g Weißkäse 0% Fett, eine Scheibe Vollkornbrot mit 10 g Margarine, ein Glas Fruchtsaft.
Mittagessen: 100 g Tomaten-Basilikum-Salat, gewürzt mit einem Teelöffel Olivenöl, 150 g Lachssteak, 150 g Brokkoli, eine kleine Schüssel Reis, 30 g Ziegenkäse, a clementine.
Nachmittagssnack: ein Apfel, ein Tee oder ein Kaffee ohne Zucker.
Abendessen: eine Schüssel Suppe, eine Kartoffel, 100 g Putenfilet, 150 g Erbsenkarotten, 10 g Margarine, ein Apfel.

1500 Kalorien Tag Nr. 4

Frühstück: ein zuckerfreier Aufguss, eine Handvoll Mandeln und ein Glas Magermilch, eine Banane.
Mittagessen: 200 g geriebene Karotten, 100 g Huhn, 200 g Rosenkohl, eine kleine Schüssel Reis, 30 g frischen Ziegenkäse, eine Kiwi.
Nachmittagssnack: ein Apfel, ein Tee oder ein Kaffee ohne Zucker.
Abendessen: 200 g grüne Bohnen, 100 g Seeteufelfilet, ein Löffel Walnussöl, ein Apfel.


1500 Kalorien Tag # 5

Frühstück: ein Kaffee ohne Zucker, eine kleine Schüssel mit sehr leichten Vollkornprodukten mit teilentrahmter Milch, eine Kiwi.
Mittagessen: 100 g Lammsalat oder Rucola, 100 g Paprika-Tomaten, einige Rosinen, ein Löffel Oliven- oder Walnussöl, 150 g Hähnchenbrust, 150 g Weizen, eine Petit-Suisse, ein Apfel.
Nachmittagssnack: Naturjoghurt, ein Aufguss ohne Zucker.
Abendessen: eine Schüssel Karottensuppe, 150 g Grieß, ein Putenschnitzel, ein Viertel Ananas.

Werden Sie mit uns zur Königin der Kalorien, um andere Menüs selbst zusammenzustellen!

Selbstversuch: 2 Wochen nur 1500 Kalorien (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Verwalten Sie Ihr Urlaubsgeld gut

Vorzeitig: Sie wären schwächer in Mathe ...