12 Tipps zum Verfeinern vor den Ferien

Der Countdown bis zur Weihnachtszeit hat begonnen. Während dieser Zeit möchte niemand eine Diät machen! Wir wissen jedoch, dass wir zu Weihnachten ein wenig loslassen werden. Um es zu genießen, muss man etwas vorsichtiger sein, was man stromaufwärts isst. Hier sind Tipps zum Picken, um die Luft abzulassen, ohne die Führung zu übernehmen. Und es ist ein Geschenk, ein Standardmenü, das man jetzt respektieren sollte.

Ich schaffe das Unerwartete

Einer der Schlüssel zum Abnehmen liegt in einem Wort: Organisation! Um nicht überrumpelt zu werden und auf "Junk Food" hereinzufallen, ist es besser, Ihre Wochenmenüs schriftlich festzulegen, ein Mittagessen mit Freunden in Ihrem Tagebuch vorzusehen, um die nächste Mahlzeit zu reduzieren, Ihre Schränke mit Keksen und anderen zu leeren Industrieprodukte liefern gesündere Snacks (Trockenfrüchte, Mandeln usw.). Idealerweise sollten Sie zwei Stunden pro Woche damit verbringen, Ihre hausgemachten Gerichte zu schneiden, zu backen, zu kochen und im Kühlschrank oder Gefrierschrank aufzubewahren.

Ich teste Carb Cycling

Dieser neue Schlankheitsansatz empfiehlt sich für diejenigen, die eine Liebesgeschichte mit Zucker leben! Die Idee: Essen Sie zum Beispiel jeden zweiten Tag oder nur am Wochenende Kohlenhydrate. Es liegt an jedem, das Prinzip zu wählen, das am besten zu ihm passt. An kohlenhydratarmen Tagen: Fisch, Ei, Fleisch, grünes Gemüse, Früchte mit sehr geringem Zuckergehalt. Up Carb-Tage: gleiche Nahrung, aber auch Wurzelgemüse (Karotten, Pastinaken usw.), Hülsenfrüchte (Linsen, getrocknete Bohnen, Erbsen usw.), Getreide (Reis, Brot, Müsli, Quinoa usw.), Früchte (alle), Samen. (Flachs, Chia…). Um mehr zu erfahren: Carb Radfahren, von Anne Dufour und Carole Garnier, hrsg. Leduc.S Praktisch.


Ich entscheide mich für indische Butter

Ghee oder geklärte Butter ist eine Säule der ayurvedischen Küche, die ihre entwässernden, nahrhaften und regenerierenden Eigenschaften erkennt. Lange bei niedriger Temperatur erhitzt, werden die Bestandteile der Butter dissoziiert: Wasser, Laktose und Proteine ​​werden dann entfernt, um nur das reine Fett zu behalten. Ein Teelöffel reicht aus, um einem Gericht Geschmack zu verleihen. (Ghee Bio Planète, in Bioläden).

Ich koche das Müsli nach Pilaw-Art

Chef Thierry Giannini, der im Grand Hôtel des Thermes in Brides-les-Bains amtiert, bietet an, das Getreide auf diese Weise zuzubereiten (Reis, Dinkel, Quinoa usw.). "Ich bräune sie in einem holländischen Ofen mit einem Teelöffel Öl, bis sie durchscheinend sind, füge dann etwa das Zweifache ihres Wasservolumens hinzu, mit einer Würfelbrühe, und bedecke sie dann bis "Absorption. Keine Notwendigkeit, Sahne oder Butter für würzige und milde Begleitungen hinzuzufügen."

Ich genieße Passionsfrucht

Es sind nicht nur grüne Bohnen, die Ihnen helfen können, die 25 bis 30 g Ballaststoffe pro Tag zu erhalten, die Sie für die Darmgesundheit und das Abnehmen benötigen. Andere Lebensmittel können Ihre Ration erhöhen. Drei Passionsfrüchte (100 g) enthalten 10,4% Ballaststoffe, sechsmal mehr als die durchschnittliche Frucht. Die Hälfte davon ist Pektin, das den glykämischen Index (GI) von Mahlzeiten senkt, indem es die Assimilation von Zuckern verlangsamt. Auch gut: Guave, Himbeere oder Trockenobst.


Ich koche Gemüsesaucen

Patrice Dugué, Küchenchef im Grand Hôtel des Thermes von Saint-Malo, stellt seine scharfen Saucen für Fleisch, Fisch und stärkehaltige Lebensmittel aus Gemüse (Rüben, Zucchini, Tomaten usw.) her. von Bindung und Farbe. "Nachdem ich sie gedämpft habe, mische ich sie und gebe sie an die Chinesen weiter. Dann füge ich ein wenig Magermilchpulver, Gewürze, Kräuter und sogar einen Hauch von duftendem Essig hinzu. Kein Fett, nur etwas Geschmack und Bindemittel! "

Ich kontrolliere das Salz

Salzüberschuss ist wie Zucker ein Unglück! Festmahlzeiten sind reichlich vorhanden, was zu Bluthochdruck und Wassereinlagerungen führen kann. Reduzieren Sie zur Vorbeugung das Salz auf dem Tisch und in der Küche sowie die salzigsten Lebensmittel (Brot, Aufschnitt, Fertiggerichte, Konfitüren, bestimmte Mineralwässer usw.). Salzige Schnäbel können mit dem neuen reduzierten Natriumsalz (Typ Cérébos Equilibre) helfen ... vorausgesetzt, Sie salzen nicht doppelt so viel!

Ich bevorzuge Sojasahne

Laut David Hamon, Chefkoch der Thalassotherapie-Restaurants Serge Blanco in Hendaye, ist dies ein Muss für Vorspeisen, Gerichte oder Desserts. Für diesen Gourmet "Die Creme von Sojabohne hat den Vorteil, dass es viel weniger fett und kalorienreich ist als frische Sahne, aber auch, dass es sich gut kochen lässt, ohne Wasser zuzubereiten (z. B. in Gratins und Quiches), und dass es sich leicht zu Schlagsahne verarbeiten lässt Bei heller Creme ist das nicht der Fall. Und für Saucen ersetzt es vorteilhafterweise das Duo Mehl + Butter ".


Ich zermalme die Birne

Abnehmend hat es nichts um den Apfel zu beneiden: etwas mehr als 50 kcal pro 100 g! Voller Wasser und Vitamine ist es vor allem eine Quelle doppelt wirkender Ballaststoffe. Seine löslichen Fasern bilden ein Gel im Verdauungstrakt und verlangsamen die Verdauung von Zucker, wodurch der Anstieg des Blutzuckers (Blutzuckers) verlangsamt wird, der an der Gewichtszunahme beteiligt ist. Und sie verlängern auch das Sättigungsgefühl. Seine unlöslichen Fasern fixieren Wasser im Verdauungstrakt und quellen auf, wodurch das Volumen der Futterschale vergrößert und der Transport erleichtert wird. Allerdings kein Missbrauch bei Reizdarm ...

Ich entdecke Gemüsespaghetti

Fadenförmiger Spaghettikürbis kann traditionelle Nudeln ersetzen: 100 g (ungekocht) ergeben nur 27 kcal, verglichen mit mehr als 350 kcal für "echte" Spaghetti. Darüber hinaus ist es glutenfrei. Das Express-Rezept von Diätassistentin Angélique Houlbert: Den Kürbis der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und 20 Minuten backen. Dann kratzen Sie das Fleisch mit einer Gabel ab, um die gelben Filamente zu nehmen und sie wie gewünscht unterzubringen.

Ich habe meine Küche weggeräumt!

Laut Forschern der Universität von New South Wales (Australien) würde das Kochen in einer Basarküche unbewusst Stress verursachen, was zu einem unbändigen Drang nach Snacks führen würde. Frauen wurden in zwei Gruppen eingeteilt. Gruppe 1 wurde in eine "Cra-Cra" und unordentliche Küche gestellt, und Gruppe 2 wurde in eine ordentliche und ordentliche Küchenzeile gestellt. Jedem wurden dann Kekse angeboten. Nach 10 Minuten hatten die Frauen in Gruppe 1 doppelt so viele Kekse gegessen wie die anderen!

Ich wähle das richtige Menü

Um in den Nägeln zu bleiben, befolgen Sie diese Diät von Raphaël Gruman, Ernährungswissenschaftler, Autor von Die Gruman-Methode und Wechseljahre ohne die Pfund (Leduc.S Editionen).

Frühstück : 1 Zitrone in 1 Glas Wasser gepresst (auf nüchternen Magen zu trinken). Tee oder Kaffee oder Aufguss (ohne Zucker). 2 große Scheiben Vollkornbrot (oder Müsli oder Samen) oder 4 Reiswaffeln (bei Glutenunverträglichkeit) 1 Scheibe Schinken (oder Putenbrust) oder 1 Ei oder 30 g Käse 1 Frucht 1 Tee Kaffee oder Aufguss (ohne Zucker).

Frühstück : 150 g Fleisch oder Fisch oder Schalentiere oder Eier (wenn nicht beim Frühstück). 150 bis 200 g rohes, gekochtes oder Suppengemüse. 150 bis 200 g Hülsenfrüchte (Linsen, weiße oder rote Bohnen, Flageolets, Bohnen…) oder Reis oder Kartoffeln oder Quinoa + 1 TL. zu s. Öl zum Würzen oder Kochen. 1 Frucht. 1 Tee, Kaffee oder Aufguss (kein Zucker oder Süßstoff)

Kollation : 1 Handvoll ungesalzene Mandeln oder Pistazien. 2 Quadrate dunkler Schokolade. 1 Tee oder Aufguss (ohne Zucker)

Abendessen : 150 g weißes Fleisch oder weißer Fisch oder Krebstiere. 250 g gekochtes Gemüse oder Suppengemüse + 1 TL. zu s. Öl zum Würzen oder Kochen. 1 oder 2 weiße Käsesorten, Joghurt, Puffs, einfache und nicht leichte (nicht zuckerhaltige) Faisselles. 1 Infusion (ohne Zucker).

Lesen Sie auch:

⋙ Neue Atkins-Diät: Gute Idee für schnelles Abnehmen?

⋙ Dash Diät: Salz reduzieren, um Gewicht zu verlieren

⋙ Die 10 kalorienärmsten Saucen

Vom Gardasee in die Cinque Terre | WDR Reisen (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Verwalten Sie Ihr Urlaubsgeld gut

Vorzeitig: Sie wären schwächer in Mathe ...