10 Dinge, die Sie über Katzen wissen sollten

Es wird oft gesagt, dass der Hund der beste Freund des Mannes ist, aber um ihrer Popularität im Internet zu glauben, haben Katzen einen Platz der Wahl! In den Vereinigten Staaten sind Katzen die zahlreichsten Haustiere: 88 Millionen Katzen gegen 74 Millionen Hunde.

Sind Sie sicher, dass Sie alles über Ihren Kater wissen? Hier finden Sie einige überraschende Informationen. Wir erfahren, dass mehrere Katzen einen Sturz von 320 Metern überstanden haben! Und das dank ihres Erholungsreflexes. Das Sprichwort "eine Katze fällt immer auf diese Beine" ist also bewiesen!

Eine weitere Info: Die Katze hat nicht weniger als 12 Schnurrhaare auf jeder Seite ihres kleinen Furunkels. Denken Sie daran, dass es sich dank ihnen sorglos bewegen und orientieren kann. Und jedes seiner Ohren enthält… 32 Muskeln! Dies ermöglicht es ihnen, sich um 180 Grad zu drehen und ein wettbewerbsfähiges Gehör zu haben.

Wenn Ihre erwachsene Katze miaut, ist es in der Tat, mit Ihnen und nur mit Ihnen zu kommunizieren. Mal süß, mal schnurrend, mal ruckartig: Jeder seiner Miauen hat eine bestimmte Bedeutung. Es kommuniziert anders mit seinen Kongeneren.

Wenn Sie ein Kätzchen adoptieren möchten, sollten Sie wissen, dass es vierzig Rassen gibt, damit Sie die Wahl haben! Sie könnten ailurophil werden… Késako? Antworte im Video!

Jede dieser 12 Sachen kann deine Katze töten. Merk sie dir, bevor es zu spät ist. (Februar 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Gichtbehandlung: Achten Sie auf das Risiko für das Herz

Originalrezepte in 45 Minuten fertig, inklusive Kochen