10 Regeln für ein erfolgreiches Internet-Meeting

Regel # 1

Dating-Sites sind in erster Linie Matchmaking-Sites: Sie treffen niemanden im Internet, das Meeting findet wirklich während des ersten Meetings statt.

Regel # 2

Nehmen Sie sich die Zeit, um eine Website zu finden, die zu Ihnen passt und auf der Sie sich wohl fühlen, auch wenn Sie zu Beginn mehrere ausprobieren.

Regel # 3

Wählen Sie Ihren Spitznamen gut aus und definieren Sie Ihr Profil: Sie reflektieren oder sollen reflektieren, was Sie sind und wonach Sie suchen. Zu vage oder zu "sinnlich" ziehen sie Profile an, die nicht wirklich dem entsprechen, wonach Sie suchen


Regel # 4

Der Austausch im Internet muss schnell vom Schreiben am Telefon zum echten Dating übergehen. Tatsächlich inszeniert sich jeder hinter der Leinwand selbst oder projiziert das, was der andere sagt, basierend auf seinen Erfahrungen oder Erwartungen. Ebenso können Sie schnell erkennen, ob der andere gut gemeinte Absichten hat oder nicht.

Lesen Sie auch: Die Fallen, die für ein erfolgreiches Meeting im Internet zu vermeiden sind.

Regel Nr. 5

Versuchen Sie nicht, auf alle Kontakte zu antworten, auch wenn es Ihnen unhöflich vorkommt, da Sie sonst schnell überfordert sind. Seien Sie auch nicht beleidigt, wenn Ihnen jemand nicht antwortet, fahren Sie fort.


Regel Nr. 6

Vermeiden Sie es, Ihre persönlichen Daten anzugeben, wenn Sie Zweifel haben: Auf Dating-Sites können Sie mit Spitznamen eine gewisse Anonymität bewahren. Warten Sie, bis Sie die Person getroffen haben, um ihnen Ihren Namen zu geben. Wenn Sie per E-Mail oder MSN austauschen möchten, erstellen Sie eine bestimmte Adresse, die Sie bei Bedarf löschen können. Verwenden Sie nicht Ihre persönliche E-Mail. Hüten Sie sich vor Männern, die Sie bitten, direkt auf die E-Mail zuzugreifen: Der Austausch über die Websites ist eine gewisse Garantie für die Beteiligung der anderen. Wenn Sie Ihre Telefonnummer nicht angeben möchten, können Sie sich selbst anrufen (manche Männer bieten sie spontan an), indem Sie Ihre Nummer verstecken oder sogar eine wiederaufladbare Handykarte kaufen.

Regel Nr. 7

Organisieren Sie ein erstes Treffen immer an einem öffentlichen Ort, nicht isoliert. Vereinbaren Sie niemals einen Termin zu Hause und bitten Sie darum, Sie mit dem Auto abzuholen. Zögern Sie nicht, einem Freund zu sagen, wo Sie sich befinden. Beginnen Sie im Allgemeinen mit einem Drink und gehen Sie nicht gleich zum Abendessen. Wenn das Meeting nicht funktioniert, ist es einfacher, es zu beenden.

Regel Nr. 8

Senden Sie niemals Geld an einen Fremden: Auch wenn Sie ihn zu kennen scheinen, ist ein im Internet getroffener Mann ein Fremder und würden Sie Ihre Bankkartennummer spontan jemandem geben, dem Sie auf der Straße begegnen?

Regel Nr. 9

Bleiben Sie nicht permanent mit dem Internet verbunden: Es gibt viele Möglichkeiten, Leute zu treffen, das Internet ist eine, aber es darf nicht exklusiv bleiben: Gehen Sie aus, sehen Sie die Welt.

Regel Nr. 10

Bleibe vor allem nicht allein in deinem Prozess: teile, tausche dich mit anderen Frauen aus, die die gleichen Erfahrungen machen, egal ob in deinem Umfeld oder im Internet (Forum und Communitys wie Love Confident).

Die 3 größten Fehler in der Network Marketing Industrie (Dezember 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Welche Ärzte üben die meisten Überbelastungen aus?

Das coolste Accessoire für dein WC