10 antioxidative Lebensmittel, die Diäten unterstützen

Was ist ein Antioxidans?

die Antioxidantien gruppieren einige Vitamine, Spurenelemente oder auch Mikronährstoffe. Die bekanntesten sind ß-Carotin (zum Beispiel Karotte), Ascorbinsäure (gelber Pfeffer), Tocopherol (Weizenkeimöl) und Polyphenole (Erdbeere).

Sie sind daher in den Lebensmitteln enthalten, die wir täglich zu uns nehmen, und haben die Fähigkeit, die Oxidation zu verringern oder zu verhindern, indem sie unsere Zellen vor der Einwirkung freier Radikale schützen.

Durch die Begrenzung des oxidativen Stresses können wir uns unter anderem vor vorzeitigem Altern und bestimmten kardiovaskulären oder degenerativen Erkrankungen sowie bestimmten Krebsarten schützen.


Wie verhalten sie sich?

Vitamin C (Ascorbinsäure) und Polyphenole, die insbesondere in roten und dunkelblauen Früchten vorkommen, neutralisieren überschüssige freie Radikale, um die Hautalterung zu begrenzen.

Bekannt für die Stimulierung von Melanin, ß-Carotin Verhindert Herz-Kreislauf-Erkrankungen, indem es die Oxidation von Fett verhindert und die Rate von schlechtes Cholesterin.

Haben Antioxidantien andere Vorteile?

In Kombination mit einer abwechslungsreichen und ausgewogenen Ernährung können Antioxidantien die Ernährung unterstützen. Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind, sind in der Regel kalorien- und fettarm und ein wichtiger Verbündeter. Indem wir sie auf unserem Teller ins Rampenlicht rücken, reduzieren wir den Raum, der normalerweise für fetthaltiges Fleisch und Kohlenhydrate zur Verfügung steht glykämischer Index hoch (weißes Getreide, Industrieprodukte…) und andere gesättigte und Transfette (Butter, Gebäck…). Dies alles bei gleichzeitiger Versorgung unseres Körpers mit der notwendigen Ernährungsunterstützung während eines Gewichtsverlustprozesses.


Laut den Ergebnissen einer iranischen Studie *, die den Zusammenhang zwischen der Aufnahme von Antioxidantien über die Nahrung und dem Risiko der Entwicklung von Stoffwechselkrankheiten untersuchen soll, sind es außerdem Menschen mit einer hohen TAC-Aufnahme (Total Antioxidant Capacity) diejenigen, die am wenigsten Bauchfett in 3 Jahren gewonnen haben. Diejenigen, die ihren TAC-Wert erhöhten, reduzierten ihr Risiko für abdominale Adipositas um 38%.

5 antioxidative Lebensmittel, die den Gewichtsverlust erleichtern

Wenn wir uns auf diese Studie beziehen, kann es daher sinnvoll sein, Lebensmittel mit einem hohen oder sehr hohen TAC-Wert wie Spinat, Kirsche, Orange oder Pflaume in das Programm zur Gewichtsreduktion aufzunehmen und insbesondere

  • Erdbeeren, die die Gewichtszunahme begrenzen;
  • Blaubeere, die helfen kann, Fett und schlechtes Cholesterin zu senken;
  • die Kidneybohnen, die dank der enthaltenen Ballaststoffe und pflanzlichen Proteine ​​das Sättigungsgefühl fördern;
  • dieArtischockeein anerkannter Verbündeter beim Abnehmen, der die Verdauung erleichtert;
  • ohne das zu vergessen grüner tee mit mehreren Tugenden, die durch die Wirkung von Polyphenolen Gewichtsverlust und Fettmasse fördern.

5 antioxidative Lebensmittel, um den Kurs zu halten

Halten Sie die Moral aufrecht während eines Gewichtsverlustprogramms ist nicht immer einfach. Glücklicherweise gibt es Lebensmittel, die reich an Antioxidantien sind und es uns ermöglichen, die moralischen Schwierigkeiten zu beseitigen und unser Gewichtsverlustprogramm durchzuführen:


  • Karotten und roher Grünkohl, die den Optimismus wahren helfen;
  • Kakao, der gegen Depressionen wirkt;
  • Weizenkeimöl, das depressive Symptome lindern kann;
  • Schließlich Guave, sehr reich an Vitamin C, die helfen kann, Depressionen vorzubeugen.

* Zahra Bahadoraner, Mahdieh Golzarand, Parvin Mirmiran, Niloofar Shiva, Fereidoun Azizi. Gesamte Antioxidanskapazität über die Nahrung und das Auftreten des metabolischen Syndroms und seiner Bestandteile nach dreijähriger Nachuntersuchung bei Erwachsenen: Teheran-Lipid- und Glukosestudie. Nutrition & Metabolism 2012, 9:70. doi: 10.1186 / 1743-7075-9-70.

Lesen Sie auch:

>>> Okinawa-Diät: Die 12 Grundprinzipien der Hundertjahrfeier

>>> Vollkornbrot: Wie kann man es in eine Diät zum Abnehmen integrieren?

>>> Unsere Abendrezepte zum Schlafen

Was passiert, wenn du täglich Haferflocken isst (Oktober 2020)


Teilen Sie Mit Ihren Freunden:

Verwalten Sie Ihr Urlaubsgeld gut

Vorzeitig: Sie wären schwächer in Mathe ...